Innovative Palettenvermessung mit dem palletcube

Die neue Generation palletcube

 

Bei der Lagerung und Beförderung von Paletten ist nicht mehr nur das Gewicht relevant. Auf das genaue Volumen und die Abmessung kommt es an. Profitieren deshalb auch Sie von einer exakten Paletten-Volumenerfassung, die sich mit bewährten Schnittstellen-Technologien nahtlos in bestehende Systeme integrieren lässt, und optimieren Sie mit dem  palletcube  Ihren Warenein- und Warenausgang, Ihre Versand- und Lagerlogistik. Mit der neuen Generation der Paletten-Vermessungsanlage ermitteln Sie Volumen und Stammdaten von Paletten mit modernster Technik – schnell, kostengünstig und präzise.

VOLUMENSCANNER palletcube

Der Volumenscanner palletcube ist ein kompaktes System (215 x 215 cm) zur Vermessung von EU- bis Industriepaletten. Das Packgut wird in einem definierten Messbereich (z.B. Bodenwaage) platziert und mittels der 5 integrierten 3D-ToF-Sensoren von allen Seiten erfasst und vermessen. Das System kann dabei wahlweise von einer integrierten Benutzeroberfläche oder diversen Vorsystem-Schnittstellen angesteuert werden. Optional kann der palletcube um eine beliebige Anzahl IP-Kameras erweitert werden, um eine gleichzeitige Foto-Dokumentation der Messobjekte zu ermöglichen.

ALL-IN-ONE SYSTEM /
INTEGRIERTE INDUSTRIE-HARDWARE & PC

Der palletcube beinhaltet alle zur Messung erforderlichen Hardwarekomponenten. Ebenso ist ein Industrie-PC mit Microsoft Windows 10 Enterprise IoT integriert. Dieser abgesicherte Kioskmodus in Kombination mit einer zentralisierten Kommunikation bildet somit ein in sich geschlossenes System. Damit wird die Sicherheit des Systems deutlich erhöht und gleichzeitig jeder Overhead bei der Kommunikation reduziert.

HIGH SPEED 360° ERFASSUNG

Der Volumenscanner palletcube ermittelt die Konturen mittels ToF-Sensoren in 360° um das Messobjekt. Die daraus resultierenden 3D-Informationen werden analysiert und die Abmessungen unabhängig der Lage ermittelt. Der gesamte Prozess nimmt dabei nur wenige Sekunden in Anspruch.

INTEGRIERTE SOFTWARE / FLEXIBLE SCHNITTSTELLEN

Dem palletcube stehen wahlweise eine grafische Benutzer- Oberfläche sowie ein Schnittstellen-Dienst für die externe Ansteuerung zur Verfügung. Beide Optionen bieten eine Vielzahl unterschiedlicher und flexibel konfigurierbarer Schnittstellen, darunter: SOAP, REST, SAP/RFC, uvm.

DEFINIERTER MESSBEREICH
(z.B. BODENWAAGE)

Der Messbereich, in welchem das Messobjekt platziert werden muss, befindet sich direkt unterhalb des Systems. Die Randbereiche können vorab im Kalibrierungs-Prozess definiert werden, was den Einsatz z.B. einer Bodenwaage als Messbereich ermöglicht.

WARTUNGSFREIES SYSTEM /
ENTWICKELT FÜR DAUEREINSATZ

Da die Konstruktion des palletcube nicht auf beweglichen/mechanischen Bauteilen basiert, entsteht auch kein regelmäßiger Wartungsaufwand, wie z.B. Schmierung von Lagern, Justieren von Antriebssträngen, etc. Alle palletcube - Komponenten wurden ausschließlich für den Einsatz in der Industrie konzipiert. Der Arbeits-Temperaturbereich ist somit optimal für den Betrieb in Lagerhallen ausgelegt, um eine prozesssichere Anwendung gewährleisten zu können.

HIGH-END 3D-TOF-KAMERAS

Die wartungsfreien high-end 3D-ToF-Sensoren ermöglichen eine 360° Erfassung des Messbereichs im Infrarot-Spektrum und arbeiten ohne Laser oder mechanische Schwenk-Spiegel. Sie unterliegen daher keiner Laser-Schutzklasse. Die Sensoren erstellen mehrere 3D-Aufnahmen mit unterschiedlichen Belichtungszeiten im Bruchteil einer Sekunde.

MONTAGE OPTION I:
STANDFUß

Da der Standfuß nur einen Bezugspunkt zum Boden hat, bleibt stets eine freie Durchfahrt für Gabelstapler und andere Flurförderfahrzeuge gewährleistet. Der Standfuß kann mit 60cm Abstand zu einer Wand montiert werden. Das System hat inkl. Standfuß eine Abmessung von 350 x 215 x 370cm (LxBxH), wobei die Höhe variabel ist. Es muss hierbei ein Mindest-Abstand zum Messobjekt von lediglich 1 Meter eingehalten werden.

MONTAGE OPTION II:
FLEXIBLE DECKENHALTERUNG

Die Deckenhalterung besteht wahlweise aus Klemm-Vorrichtung für Stahlträger (z.B. Doppel-T) bzw. Direkt-Montage-Vorrichtung für massive (Beton-) Decken und ist in L, B, H flexibel justierbar. Ebenfalls sind die Vorrichtungen in einem Neigungswinkel von -90° bis 90° frei einstellbar. Das System hat inkl. Deckenhalterung eine Abmessung von 215 x 215 (LxB). Die Höhe des Systems inkl. Deckenhalterung ist variabel, jedoch mindestens 70cm. Außerdem muss ein Mindest-Abstand zum Messobjekt von lediglich 1 Meter eingehalten werden. Zusätzliche Schwingungs-Dämpfer absorbieren die Vibrationen der Träger.

Innovative Paletten-Vermessung mit dem palletcube

Die neue Generation palletcube

 

Bei der Lagerung und Beförderung von Paletten ist nicht mehr nur das Gewicht relevant. Auf das genaue Volumen und die Abmessung kommt es an. Profitieren deshalb auch Sie von einer exakten Paletten-Volumenerfassung, die sich mit bewährten Schnittstellen-Technologien nahtlos in bestehende Systeme integrieren lässt, und optimieren Sie mit dem  palletcube  Ihren Warenein- und Warenausgang, Ihre Versand- und Lagerlogistik. Mit der neuen Generation der Paletten-Vermessungsanlage ermitteln Sie Volumen und Stammdaten von Paletten mit modernster Technik – schnell, kostengünstig und präzise.

VOLUMENSCANNER palletcube

Der Volumenscanner palletcube ist ein kompaktes System (215 x 215 cm) zur Vermessung von EU- bis Industriepaletten. Das Packgut wird in einem definierten Messbereich (z.B. Bodenwaage) platziert und mittels der 5 integrierten 3D-ToF-Sensoren von allen Seiten erfasst und vermessen. Das System kann dabei wahlweise von einer integrierten Benutzeroberfläche oder diversen Vorsystem-Schnittstellen angesteuert werden. Optional kann der palletcube um eine beliebige Anzahl IP-Kameras erweitert werden, um eine gleichzeitige Foto-Dokumentation der Messobjekte zu ermöglichen.

ALL-IN-ONE SYSTEM /
INTEGRIERTE INDUSTRIE-HARDWARE & PC

Der palletcube beinhaltet alle zur Messung erforderlichen Hardwarekomponenten. Ebenso ist ein Industrie-PC mit Microsoft Windows 10 Enterprise IoT integriert. Dieser abgesicherte Kioskmodus in Kombination mit einer zentralisierten Kommunikation bildet somit ein in sich geschlossenes System. Damit wird die Sicherheit des Systems deutlich erhöht und gleichzeitig jeder Overhead bei der Kommunikation reduziert.

HIGH SPEED 360° ERFASSUNG

Der Volumenscanner palletcube ermittelt die Konturen mittels ToF-Sensoren in 360° um das Messobjekt. Die daraus resultierenden 3D-Informationen werden analysiert und die Abmessungen unabhängig der Lage ermittelt. Der gesamte Prozess nimmt dabei nur wenige Sekunden in Anspruch.

INTEGRIERTE SOFTWARE /
FLEXIBLE SCHNITTSTELLEN

Dem palletcube stehen wahlweise eine grafische Benutzer- Oberfläche sowie ein Schnittstellen-Dienst für die externe Ansteuerung zur Verfügung. Beide Optionen bieten eine Vielzahl unterschiedlicher und flexibel konfigurierbarer Schnittstellen, darunter: SOAP, REST, SAP/RFC, uvm.

DEFINIERTER MESSBEREICH
(z.B. BODENWAAGE)

Der Messbereich, in welchem das Messobjekt platziert werden muss, befindet sich direkt unterhalb des Systems. Die Randbereiche können vorab im Kalibrierungs-Prozess definiert werden, was den Einsatz z.B. einer Bodenwaage als Messbereich ermöglicht.

WARTUNGSFREIES SYSTEM /
ENTWICKELT FÜR DAUEREINSATZ

Da die Konstruktion des palletcube nicht auf beweglichen/mechanischen Bauteilen basiert, entsteht auch kein regelmäßiger Wartungsaufwand, wie z.B. Schmierung von Lagern, Justieren von Antriebssträngen, etc. Alle palletcube - Komponenten wurden ausschließlich für den Einsatz in der Industrie konzipiert. Der Arbeits-Temperaturbereich ist somit optimal für den Betrieb in Lagerhallen ausgelegt, um eine prozesssichere Anwendung gewährleisten zu können.

HIGH-END 3D-TOF-KAMERAS

Die wartungsfreien high-end 3D-ToF-Sensoren ermöglichen eine 360° Erfassung des Messbereichs im Infrarot-Spektrum und arbeiten ohne Laser oder mechanische Schwenk-Spiegel. Sie unterliegen daher keiner Laser-Schutzklasse. Die Sensoren erstellen mehrere 3D-Aufnahmen mit unterschiedlichen Belichtungszeiten im Bruchteil einer Sekunde.

MONTAGE OPTION I:
STANDFUß

Da der Standfuß nur einen Bezugspunkt zum Boden hat, bleibt stets eine freie Durchfahrt für Gabelstapler und andere Flurförderfahrzeuge gewährleistet. Der Standfuß kann mit 60cm Abstand zu einer Wand montiert werden. Das System hat inkl. Standfuß eine Abmessung von 350 x 215 x 370cm (LxBxH), wobei die Höhe variabel ist. Es muss hierbei ein Mindest-Abstand zum Messobjekt von lediglich 1 Meter eingehalten werden.

MONTAGE OPTION II:
FLEXIBLE DECKENHALTERUNG

Die Deckenhalterung besteht wahlweise aus Klemm-Vorrichtung für Stahlträger (z.B. Doppel-T) bzw. Direkt-Montage-Vorrichtung für massive (Beton-) Decken und ist in L, B, H flexibel justierbar. Ebenfalls sind die Vorrichtungen in einem Neigungswinkel von -90° bis 90° frei einstellbar. Das System hat inkl. Deckenhalterung eine Abmessung von 215 x 215 (LxB). Die Höhe des Systems inkl. Deckenhalterung ist variabel, jedoch mindestens 70cm. Außerdem muss ein Mindest-Abstand zum Messobjekt von lediglich 1 Meter eingehalten werden. Zusätzliche Schwingungs-Dämpfer absorbieren die Vibrationen der Träger.

Innovative Palettenvermessung mit dem palletcube

Die neue Generation palletcube

Bei der Lagerung und Beförderung von Paletten ist nicht mehr nur das Gewicht relevant. Auf das genaue Volumen und die Abmessung kommt es an. Profitieren deshalb auch Sie von einer exakten Paletten-Volumenerfassung, die sich mit bewährten Schnittstellen-Technologien nahtlos in bestehende Systeme integrieren lässt, und optimieren Sie mit dem  palletcube  Ihren Warenein- und Warenausgang, Ihre Versand- und Lagerlogistik. Mit der neuen Generation der Paletten-Vermessungsanlage ermitteln Sie Volumen und Stammdaten von Paletten mit modernster Technik – schnell, kostengünstig und präzise.

Das Volumen von Paletten effizient erfassen

Klassische Volumenerfassungssysteme für Paletten sind groß, oft mechanisch betrieben und damit teuer und wartungsanfällig. Damit kostspielige Wartungsarbeiten der Vergangenheit angehören, kommen bei unserem Palettenmessgerät modernste ToF-Sensoren zum Einsatz. Wie bei einem 3D-Scanner wird das Volumen mittels der ToF Sensoren gewonnenen Daten berechnet und die Randbereiche exakt abgetastet – auch bei ungeraden oder unebenen Formen. Denn was für klassische Volumenerfassungssysteme oft ein Problem darstellt, ist für den palletcube kein Hindernis. Binnen Sekunden wird ein virtueller Umkarton erzeugt, der alle Maximalabmessungen korrekt erfasst.
Unser palletcube ist somit eine kostengünstige und effiziente Alternative, um das Volumen von Paletten zu messen. Fixieren Sie unsere palletcube Vermessungsanlage einfach an der Lagerhallendecke oder platzieren Sie das System freistehend in Ihrem Lager durch eine optionale, von drei Seiten frei zugängliche Trägerkonstruktion.

Sie brauchen mehr Sensoren, um nicht nur Europaletten zu vermessen, sondern auch übergroße Paletten (Industrie Format)? Unser Basis-Palettenvermesssystem mit 5 ToF-Sensoren ist modular erweiterbar, um bis zu 6 weitere Sensoren anzubringen und dadurch größere Paletten vermessen zu können. Auch mit IP-Kameras zur Fotodokumentation und vielen anderen Erweiterungen lässt sich unser palletcube problemlos auf Ihre Bedürfnisse anpassen.

Vorteile der Volumenerfassung mit dem palletcube

Der palletcube ist für unterschiedliche Anwendungsgebiete geeignet. Ob

  • im Wareneingang zur Ermittlung des optimalen Lagerplatzes
  • im Warenausgang zu Planung des Laderaums,
  • zur Ermittlung des besten Spediteurs
  • zur Kontrolle der Abmessungsdaten im Speditionsdepot
  • oder zur Übergabe der Daten an den Transportdienstleister.

Durch die flexiblen Montagemöglichkeiten, den geringen Platzbedarf (215 x 215 Zentimeter) und der ausgefeilten Software ist unser Volumenmessgerät für Paletten vielseitig einsetzbar. Für einen optimalen Ablauf befestigen Sie den palletcube einfach über Ihre Boden-Palettenwaage oder Umreifungsmaschine und messen Sie Gewicht und Volumen gleichzeitig – denn die abzumessende Palette sollte ca. ein bis zwei Sekunden im ausgewählten Messbereich stillstehen. Zudem kann die industriesichere Hardware samt Komponenten Temperaturen von -40° bis +80° Celsius standhalten. Selbst bei rauen Bedingungen wie enormer Hitze, Kälte, Staub und Schmutz ist ein zuverlässiger Betrieb gewährleistet.

Ganzheitliche Volumenerfassung & Versandoptimierung

Heidler Strichcode ist ein erfahrener Partner für einen ganzheitlichen Versandprozess – von der Versandsoftware bis zur Logistikhardware. Auch unser palletcube ist durch flexible Schnittstellen (SOAP, REST etc.) nahtlos in Ihr bestehendes Vorsystem und Ihre Prozesse integrierbar. Nutzen Sie unseren palletcube in Kombination mit unserer HVS32 Versandsoftware und sichern Sie sich unser langjähriges Knowhow zur Optimierung Ihres gesamten Versand- und Logistikprozesses.

Sie wollen mehr Informationen zur palletcube Volumenerfassung? Kontaktieren Sie uns noch heute mittels Kontaktformular oder direkt unter info@heidler-strichcode.de