Zusätzliche Applikationen zur Optimierung Ihrer Logistikprozesse

Unsere Applikationen zur Frachtkostenprüfung „Heidler Frachtkosten Manager“ (HFMS), Adressprüfung, Packmittelverwaltung, sowie Verladescan können auch als eigenständige Komponenten eingesetzt werden, unabhängig von einem Versandsystem.
Erfahren Sie hier Details zu unseren diversen Applikationen:

Heidler Frachtkosten Management System

Das Heidler Frachtkosten Mangement System unterstützt Sie bei sämtlichen Frachtabrechnungsprozessen. Das System bildet unterschiedliche Abrechnungsvarianten und Frachtkonditionen für alle Transportmodalitäten ab…

Z

Adressprüfung

Mit Hilfe des Adressprüfungstools können Sie deutsche Adressen auf deren
Genauigkeit prüfen. Bei der Prüfung wird die Kombination aus Land, PLZ, Ort und
Straße (optional mit HausNr) berücksichtigt…

StatusdatenManager (SEM)

Statusdaten bestehen aus erweiterte Informationen zum Auslieferungsstatus eines Paketes (Abliefernachweis/POD etc).

Dieses Erweiterungsmodul ermöglicht das Laden von Statusdaten der verschiedensten Frachtführer samt Import in das HVS32. Somit kann durch den Einsatz dieser Erweiterung der Status…

Heidler Frachtkosten Management System

Das Heidler Frachtkosten Management System ermöglicht eine nahezu lückenlose Berechnung und Kontrolle Ihrer Frachtkosten. Durch die automatisierte Rechnungsprüfung lassen sich Fehlbeträge auf-spüren, Kosten senken und Prozesse verbessern. Das System bildet unterschiedliche Abrechnungsvarianten und Frachtkonditionen für alle Transportmodalitäten ab. Die notwendige Transparenz zur Vermeidung von Fehl- oder Doppelabrechnungen, sowie von Verrechnung unberechtigter Zusatzkosten ist dadurch geschaffen.

Zudem bieten wir Ihnen mit Hilfe des enthaltenen Tarifwerks die Möglichkeit, die optimale / günstigste Versandart anhand Ihrer Sendungsdaten zu ermitteln. Neben Frachtsimulationen zur Vorermittlung der Frachtkosten, sowie der verfügbaren Frachtführer vervollständigen vielfältige Statistikoptionen zur schnellen Auswertung von Rechnungsbeträgen und Sendungsvolumen den Systemumfang.

weitere Infos

Z

Adressprüfung Erweiterungsmodul

Mit Hilfe des Adressprüfungstools können Sie deutsche Adressen auf deren
Genauigkeit prüfen. Bei der Prüfung wird die Kombination aus Land, PLZ, Ort und
Straße (optional mit HausNr) berücksichtigt. Ähnliche Alternativadressen werden
ausgegeben, wenn keine genaue Übereinstimmung bei der Suche gefunden wird.

Die zu prüfenden Adressen können entweder als XML / JSON über die REST-Schnittstelle
übermittelt, als CSV-Datei importiert oder manuell über eine grafische
Oberfläche eingeben werden. Die Prüfung erfolgt gegen die frei verfügbaren
OpenStreetMap Adressdaten, welche initial in eine interne Datenbank importiert
werden. Dies ermöglicht somit eine Offline Adressprüfung.

 

 

StatusdatenManager

Was sind Tracking-Statusdaten?

Als „Tracking-Statusdaten“ werden die detaillierten Tracking Informationen bezeichnet, welche vom Frachtführer auf der Reise eines Paketes erfasst werden. Über das Addon „StatusdatenManager“ können diese paketbezogenen Daten automatisch heruntergeladen und in das ERP/WMS übertragen werden, um dort immer den Status eines jeden Paketes im Blick zu haben.

Alternativ können die Tracking-Statusdaten auch über eine integrierte (interne) Weboberfläche eingesehen werden, über welche auch Reports (z.B. Laufzeitanalyse, Carrier Performance) generiert werden können.

Tracking-Statusdaten

Unter Tracking-Statusdaten verstehen wir die Trackingdaten mit den einzelenen Updates des Sendung mit Zeitpunkt. Also z.B. „In Zustellung“

POD

Hierunter verstehen wir die Abliefernachweise / Gelangensbestätigungen. Also die Dokumente (meist PDF) welche vom Frachtführer bereitgestellt werden. Auf welchen unter anderem die Unterschrift des Empfängers zu finden ist.

weitere Infos