Newsletter verpasst? Klicken Sie hier um auf unser Newsletter-Archiv zuzugreifen!

            Heidler Strichcode GmbH - Newsletter 2|2017
Heidler Strichcode GmbH 



Sehr geehrte Damen und Herren,

dieser Monat steht ganz im Zeichen der Messe LogiMAT in Stuttgart.

Auf unserem Messestand (Halle 4 / Stand 4C05) stellen wir Ihnen vom 14. - 16.03. viele unserer Produkte vor.



Eine Übersicht dieser Produkte finden Sie in diesem Newsletter.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Herzliche Grüße aus Wolfschlugen

Heidler Strichcode GmbH










HVS32

Unser Versandsystem, das HVS32, soll Ihre "Versandstube" unterstützen und dient für das vereinfachte Handling der Versandetiketten in der Logistik.

Im modular aufgebauten HVS32 stehen heute über 190 Frachtführermodule zur Verfügung. Jedes Modul umfasst im Standard den Druck des kompletten Versandetiketts (inkl. Barcode, Routing, ...), den Druck der Einlieferliste / Manifest und die Übertragung der EDI Daten an den jeweiligen Carrier.

Unser bewährtes Versandsystem bietet dabei eine vollkommen flexible Schnittstelle an ERP oder Lagerverwaltung an. Eine Vollintegration in die Prozesse des Vorsystems kennen wir genauso, wie eine interaktive Verarbeitung, z. B. scannergesteuert, am Packplatz.

Hardwareseitig kann dabei der Einsatz von Scannern, von elektronischen Waagen und auch von Volumenmesssystemen den Ablauf am Packplatz verbessern und sicherer gestalten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie sich das HVS32 auf der Messe präsentieren.

lesen Sie mehr







ProductCube LightGrid

Das halb automatisierte Volumenerfassungssystem ProductCube-LightGrid ist ein kompaktes Gerät zur Erfassung des Gewichts, der Abmaße und einer Katalogisierung mit Hilfe von digitalen Fotoaufnahmen. Mit einer Auflösung von 5 mm tastet das System in sekundenschnelle Objekte mit einer Grundfläche von 5 x 5 mm ohne eine Mindesthöhe ab. Somit lassen sich auch die ganz kleinen Artikel problemlos
vermessen. Objekte bis zu einen Maß von 855 x 640 x 640 mm (L x B x H) stellen ebenfalls kein Hindernis dar.
Die Wiegeeinheit mit einer Auflösung von 10 g und einen Wiegebereich von 50 kg lässt sich optional mit einer Referenzwaage (1g Auflösung, 6kg Wiegebereich) erweitern.










HFMS - Tarifwerk

Tarifwerk:

Mithilfe des Tarifwerks bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihre optimale/günstigste Versandart anhand Ihrer Sendungsdaten zu ermitteln. Auch Frachtensimulationen zur Vorermittlung der Frachtkosten, sowie der verfügbaren Frachtführer stellt für das System kein Problem dar.

lesen Sie mehr


HFMS:

Das Heidler Frachtkosten Management System unterstützt Sie bei sämtlichen Frachtabrechnungsprozessen. Das System bildet unterschiedliche Abrechnungsvarianten und Frachtkonditionen für alle Transportmodalitäten ab. Die notwendige Transparenz zur Vermeidung von Fehl- oder Doppelabrechnungen, sowie von Verrechnung unberechtigter Zusatzkosten ist dadurch geschaffen.
Durch die automatisierte Kontrolle der Frachtkosten lassen sich Fehlbeträge aufspüren, Kosten senken und Prozesse verbessern.

lesen Sie mehr







Verlade Freigabe Desktop + App

Eine Verladefreigabe bietet sich an, wenn Sie die Packstücke unmittelbar vor einem Tagesabschluss bewusst freigeben wollen. So wird verhindert, dass ungewollt Packstücke tagesabgeschlossen werden.
Desweiteren ist es möglich eine Wechselbrücke bei der Freigabe anzugeben.
Die Verladefreigabe kann stationär an einem PC, oder mobil über eine Android Applikation, genutzt werden. Ein Mischbetrieb ist ebenfalls möglich.
Dabei kommunizieren die beiden Applikationen per REST - Protokoll mit einem Windowsdienst, welcher direkt auf die HVS32 Datenbank zugreift.

Vorteile:
  • Sperren/Freigeben an Hand der TrackingNr vom Versandetikett
  • Eingabe einer Wechselbrücke möglich
  • Frachtführer auswählbar, oder ohne Einschränkung Sperren/Freigeben
  • Offline Betrieb (nur Android Applikation) bei fehlender Netzwerkverbindung zum Server








MobileTape

Die mobile Anwendung unterstützt die meisten Android-Geräte, ist sehr leicht zu bedienen und benötigt dank eines speziellen Maßbandes, kein teures Volumenmesssystem.
Bis zu 9 Meter lange, 3 Meter breite und hohe Objekte lassen sich mit diesem elektronischen Maßband vermessen. Die Messdaten werden blitzschnell über eine Bluetooth-Verbindung auf das mobile Android-Gerät übertragen.
Die übermittelten Maße können zusätzlich mit einer Fotoaufnahme an einen Webservice übertragen oder lokal auf dem Gerät abgespeichert werden.





Impressum
Heidler Strichcode GmbH
Ihr Partner in der Versandlogistik
Versandsystem | Individuelle Software Lösungen | Etikettendrucker | Waagen | Volumenmessung | Verbrauchsmaterial

Max-Eyth-Str. 25
D-72649 Wolfschlugen

Tel. +49 (0) 70 22 / 95 1 95 - 0
Fax. +49 (0) 70 22 / 95 1 95 - 90
Internet: http://www.heidler-strichcode.de
E-Mail: info@heidler-strichcode.de

Geschäftsführung: Walter Heidler
Handelsregister: Stuttgart HRB 223823