Heidler Strichcode GmbH - Newsletter 2|2013
Heidler Strichcode GmbH 



Sehr geehrte Damen und Herren,

dieser Monat steht ganz im Zeichen der Messe transport logistic in München.
Auf unserem Messestand (Halle B2 / Stand 306) stellen wir Ihnen vom 04. - 07. Juni viele neue interessante Lösungen und Produkte vor.

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.

Herzliche Grüße aus Wolfschlugen
Heidler Strichcode GmbH









transport logistic 2013

Alle zwei Jahre kommen die Akteure des weltweiten Güterverkehrs auf der transport logistic, der internationalen Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management, in München zusammen.

Und wir, die Firma Heidler Strichcode GmbH, stehen für Sie an diesen vier Tagen zur Verfügung, um Ihnen neben unserem Versandsystem HVS32 auch neue Produkte, zum vermessen und wiegen von Artikeln/Paketen ( ProductCube, CartonCube ) und Paletten ( PalletCube ), zu präsentieren.

Lesen Sie mehr...







HVS32

Selbstverständlich präsentieren wir Ihnen unser Hauptprodukt das HVS 32 (Heidler Versandsystem) während der Messetage.
Ebenfalls stellen wir Ihnen die neu entwickelten Versandmodule vor.

Lesen Sie mehr...







PalletCube

Volumenmessung von Paletten
Egal ob im Bereich der Logistik zur Berechnung der Versandtarife und der räumlichen Auslastung der Laderaumkapazitäten, oder in der Lagerverwaltung, zum Vermessen unterschiedlicher Güter vor der Einlagerung. Um ideale Stellplätze und somit eine ideale Raumnutzung zu gewährleisten, benötigt man die Lademeter bzw. das Volumen von gepackten Paletten, Packstücken oder sonstigen Gütern.

Daher arbeitet das PalletCube System mit einer speziellen Infrarot-Kamera, welche auf einen Messbereich ausgerichtet wird.
Die Kamera scannt diesen Messbereich mittels Infrarotstrahlen und ermittlet die Lademeter des Objektes.

Lesen Sie mehr...







ProductCube

Der ProductCube ist für die Volumen – und Gewichtsmessung auf einer waagrechten Fläche konzipiert. Über dem Waagentisch ist eine Infrarotkamera mit LAN – Verbindung ( Abstand ca. 1,4 m ) installiert. Das Handling für den Bediener ist sehr einfach gehalten:
Packstück auf den Waagentisch zum Anschlag schieben, im HVS32 Versandsystem Lieferscheinnummer scannen, Etikett aufkleben, fertig.
Das System kann manuell oder automatisiert eingesetzt werden.
Gewicht und Volumendaten werden automatisch in wenigen Sekunden erfasst und dem Versandsystem übergeben.
Eine externe Kommunikationssoftware, CubeUI (Cube User Interface) oder CubeDaemon, können ebenfalls zum Erfassen von Volumen- und Gewichtsdaten eingesetzt werden.
Externe Applikation mit folgendem Ablauf :
  • Scannen oder manuelle Eingabe der Artikelnummer
  • Erfassung der Gewichts- und Volumendaten mit nachfolgender Speicherung in eine CSV - Datei
Optional auch anderer Kommunikationstransfer möglich( ODBC, TCP/IP, RFC ..... ).

Lesen Sie mehr...







MobileCube

Für die mobile Bedienung des PalletCube, auf beispielsweise einem Gabelstapler, haben wir nun die ideale Lösung für Sie parat - den mobileCube.

Die benutzerfreundliche und leicht zu bedienende App läuft auf einem Andoid-Tablet-PC oder einem anderen Android - fähigen Endgerät und ist mittels Webservice-Schnittstelle sowohl mit dem PalletCube als auch mit dem HVS32 verbunden.

Dies ermöglicht Ihnen problemlos vom Gabelstapler aus einen Lieferschein zu erfassen, das Volumen, sowie Gewicht zu ermitteln und das korrespondierende Etikett umgehend auf einem, am Gabelstapler montierten, WLan-Etikettendrucker auszugeben.







HVS32 - vollautomatisierte, zeitgesteuerte Datenbank Archivierung

Mit dem HVS32- Datenbank Archivierungs Dienst haben Sie die Möglichkeit zu bestimmen, wann und welche Versanddaten automatisch in eine Archiv Datenbank archiviert werden sollen.

Mittels dem Scheduler können Sie das Intervall der Archivierung ganz nach Ihren Wünschen konfigurieren.

Zudem werden automatisch vor der Archivierung Wartungsarbeiten und Performance Verbesserungen an der Datenbank durchgeführt, so dass Sie immer eine performante HVS32 Datenbank im Zugriff haben.

Außerdem werden Sie im Fehlerfall automatisch per E-Mail benachrichtigt, damit Sie stets den Überblick behalten.

Gerne können Sie sich bei uns auf dem Messestand oder bei unseren Mitarbeitern aus dem Vertrieb über den gesamten Funktionsumfang und die Möglichkeiten informieren.







Heidler Frachtkostenmanagement Software - in Entwicklung

Durch eine automatisierte Kontrolle der Frachtkosten lassen sich Fehlbeträge / Differenzen zwischen Rechnung und Tarif ermitteln, Kosten senken und Prozesse verbessern.
Die Heidler Frachtkostenmanagement Software unterstützt Sie hierbei durch:
  • Verwaltung der Frachttarife der genutzten Frachtführer
  • Korrekte Frachtkostenermittlung anhand der hinterlegten Tarife und Sendungsdaten
  • Kontrolle der eingehenden Frachtrechnungen
  • Vorermittlung des optimalen Frachtführers anhand der Sendungsdaten
  • u.v.m.



Impressum
Heidler Strichcode GmbH
Ihr Partner in der Versandlogistik
Versandsystem | Individuelle Software Lösungen | Etikettendrucker | Waagen | Volumenmessung | Verbrauchsmaterial

Max-Eyth-Str. 25
D-72649 Wolfschlugen

Tel. +49 (0) 70 22 / 95 1 95 - 0
Fax. +49 (0) 70 22 / 95 1 95 - 90
Internet: https://www.heidler-strichcode.de
E-Mail: info@heidler-strichcode.de

Geschäftsführung: Walter Heidler
Handelsregister: Stuttgart HRB 223823