Heidler Strichcode GmbH - Newsletter 1|2011
Inhalt

Volumenmessgerät CartonCube

DHL - INFOPOST (Schwer)

SAP - Schnittstelle im HVS32

Lagerverwaltung LVS

HVS 32

LogiMAT 2011 Stuttgart


Guten Tag,

dieser Monat steht ganz im Zeichen der Messe LogiMAT in Stuttgart.

Auf unserem neuen Messtestand stellen wir Ihnen vom 8. - 10. Februar viele neue interessante Lösungen und Produkte vor.
Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.

Herzliche Grüße aus Wolfschlugen
Heidler Strichcode GmbH





Volumenmessgerät CartonCube

In der Logistik wird es immer wichtiger, Versandtarife nicht nur nach Gewicht, sondern auch nach dem Volumen zu berechnen. Der Laderaum und die Ladekapazität von Flugzeugen, Transportfahrzeugen und auch Schiffen sind begrenzt. Kennt man nicht nur das Gewicht sondern auch das Volumen der einzelnen Pakete, kann eine optimale räumliche Auslastung der Transportfahrzeuge oder die anschließende schnelle Ermittlung des passenden Abstellortes während der Einlagerung gewährleistet werden.

Auf der Messe LogiMAT 2011 in Stuttgart stellen wir dieses Gerät vor.

Sie finden uns vom 8. – 10. Februar 2011 in Halle 3 – Stand 303.

Lesen Sie mehr...




DHL - INFOPOST (Schwer)

Wenn auch Sie öfters Broschüren, Kataloge, Werbegeschenke, etc. als Massenversand abfertigen, haben wir ab sofort genau das Richtige für Sie.

Mit dem Versandmodul DHL INFOPOST (Schwer) können Sie kinderleicht Ihre Adressen importieren, leitcodieren, fehlerhafte Adressen bearbeiten und alle erforderlichen, bereits ausgefüllten Listen und Versandetiketten für DHL INFOPOST (Schwer) drucken.

Doch der größte Vorteil für Sie ist dabei, dass das Versandmodul die Sendungen mit dem Ziel einer maximalen Kostenoptimierung auf Paletten verteilt, jede Palette bis ins kleinste Detail plant und Ihnen pro Palette einen Packplan ausdruckt.

Zudem können Sie die berechnete und digital gepackte Palette in einer 3D-Ansicht mit Rotationsfunktion kontrollieren.

Mit Hilfe dieser Optimierung sind für Sie mehrere tausend Euro Ersparnis möglich, da Rabattmöglichkeiten optimal berechnet und genutzt werden.

Ganz abgesehen von Ihrer Arbeitszeit, welche Sie einsparen, wenn Sie einen solchen Versand nicht manuell abfertigen müssen.

Auch zu diesem Thema bekommen Sie Infos auf der Messe Fachpack 2010 in Nürnberg vom 28. – 30. September 2010
in Halle 4A – Stand 235.





SAP - Schnittstelle im HVS32

Die SAP-Schnittstelle für das HVS32 wurde noch um einige Funktionen erweitert.
So besteht schon seit einiger Zeit die RFC-Schnittstelle für die interaktive und automatische Anbindung.

Nun haben wir auch die Möglichkeit geschaffen, mittels IDoc zu kommunizieren.

Weitere Informationen zu SAP-RFC erhalten Sie hier...
Weitere Informationen zu SAP-IDoc erhalten Sie hier...




Lagerverwaltung LVS

Das "schmale" Lagerverwaltungs-System LVS aus dem Hause Heidler deckt die wesentlichsten Funktionen eines Lagerverwaltungs-Systemes ab.

Es ist flexibel, individuell anpassbar, kostengünstig und benutzerfreundlich.

Kurz: Eine optimale Lösung zum Verwalten kleinerer Lager.

Lesen Sie mehr...





HVS 32

Selbstverständlich präsentieren wir Ihnen unser Hauptprodukt das HVS 32 (Heidler Versandsystem) während der Messetage.
Ebenfalls stellen wir Ihnen die neu entwickelten Versandmodule vor.

Über Ihren Besuch auf der Messe würden wir uns sehr freuen.





LogiMAT 2011 Stuttgart

Die LogiMAT, Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss setzt als größte jährlich stattfindende Intralogistikmesse in Europa neue Maßstäbe.

Und wir sind auch dieses Jahr wieder für Sie dabei!

LogiMAT in Stuttgart vom 8. - 10. Februar 2011
Halle 3 – Stand 303

Heidler Strichcode GmbH
Ihr Partner in der Versandlogistik
Max-Eyth-Str. 25
D-72649 Wolfschlugen
Tel. +49 (0) 70 22 / 95 1 95 - 0
Fax. +49 (0) 70 22 / 95 1 95 - 90
http://www.heidler-strichcode.de
E-Mail: info@heidler-strichcode.de
Geschäftsführer:
Walter Heidler
Handelsgegister:
Stuttgart HRB 223823