Heidler Strichcode GmbH - Newsletter 1|2010
Inhalt

Messetermin

Volumen- und Gewichtserfassung in EINEM

Lagerverwaltung

SAP - Schnittstelle im HVS32

Neue Funktionen im HVS32


Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren,

die Heidler Strichcode GmbH freut sich Ihnen einige Neuerungen und Produkt-Highlights vorstellen zu dürfen.

Diese werden wir im Rahmen der Logistik Messe LogiMAT in Stuttgart präsentieren, zu der wie Sie herzlich einladen möchten.

Mit freundlichen Grüßen aus Wolfschlugen

Ihr Heidler Strichcode TEAM





Messetermin

Logimat 2010 vom 02.03 - 04.03.2010 Halle 3/Stand 406

Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss setzt als größte jährlich stattfindende Intralogistikmesse in Europa neue Maßstäbe..

Wir freuen uns über Ihren Besuch!




Volumen- und Gewichtserfassung in EINEM

Neu! Neu! Neu! Neu! Neu! Neu! Neu! Neu! Neu! Neu!

Produktvorschau: Express Cube

Durch steigendes Paketaufkommen bei Transport- und Logistikunternehmen geht die Tendenz immer häufiger zu Volumenabrechnungen. Der Lademeter auf LKWs wird stetig teurer. Deshalb wird neben dem Gewicht immer häufiger auch das Volumen gefordert

Wir haben in kürze für Sie eine kostengünstige Lösung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier...




Lagerverwaltung

Das "minimal" Lagerabwicklungssystem, das LVS aus dem Hause Heidler Strichcode GmbH, ist eine neu entwickelte Applikation, die grundlegende Anforderung an die Lagerorganisation abdeckt.

Es ist flexibel, individuell anpassbar, kostengünstig und benutzerfreundlich.

Kurz: der optimale Einstieg zum Verwalten kleinerer Lager.




SAP - Schnittstelle im HVS32

Nun ist auch die im vergangenen Jahr integrierte RFC - Schnittstelle im HVS32 erweitert worden.

Bereits letztes Jahr wurde innerhalb der interaktiven Anbindung die Kommunikation integriert.

Heute ist nun auch die RFC - Schnittstelle im Hintergrundprozess zum HVS32 im Echteinsatz

Weitere Informationen erhalten Sie hier...




Neue Funktionen im HVS32

Im Zuge von erweiterten Kundenanforderungen wurden interessante Features im HVS32 integriert.

So wurden Funktionen im Bereich von Verladeprozessen neu aufgesetzt:

Ladehilfsmittelzuordnung: mit dieser Funktion können "n" Einzelpackstücke sauber einem Ladehilfsmittel zugewiesen und als eine Einheit verladen werden.

Zweitfrachtführerabwicklung: das HVS32 ermöglicht eine Zusammenführung von "n" Packstücken, welche über einen Zweitfrachtführer ins Zielland transportiert werden. Wichtig ist, dass auch die Versandeinheit des Zweitfrachtführer korrekt belabelt und deklariert werden kann.

Masterpalettenbildung: diese Funktion ermöglicht die Konsolidierung von Einzelpackstücken zu einer Masterpalette. Mit dem Druck von Vorablabeln und der genauen Zuweisung von jedem Packstück zur Masterpalette können Sie jederzeit nachvollziehen welches Packstück mit welcher Versandeinheit verladen wurde.

Sind Sie neugierig geworden? Gerne stellen wir Ihnen diese Funktionen auf der Messe vor oder lassen Ihnen auf Anfrage weitere Infos zukommen.

Heidler Strichcode GmbH
Ihr Partner in der Versandlogistik
Max-Eyth-Str. 25
D-72649 Wolfschlugen
Tel. +49 (0) 70 22 / 95 1 95 - 0
Fax. +49 (0) 70 22 / 95 1 95 - 90
http://www.heidler-strichcode.de
E-Mail: info@heidler-strichcode.de
Geschäftsführer:
Walter Heidler
Handelsgegister:
Stuttgart HRB 223823