Heidler Strichcode GmbH
HVS32-Module
Hier finden Sie eine Liste aller Erweiterungs- und Frachtführermodule des HVS32
HVS32-Module

Frachtführer-Module Stand 08.01.2015

Alle

NVE Spedition
Spedition Neutral

Australien

OPC

Belgien

BPost
DHL BE
Kiala

Dänemark

GLS DK
Post DK

Finnland

Itella

Frankreich

Carousel
Chronopost
Ciblex
DHL FR
Exapaq
Geodis
GLS FR
Post FR
Schenker FR
TAT-Express

Frankreich

TNT FR

Großbritannien

ANC
Aspray24
ByBox
DPD GB
Lynx
Parcelforce
RoyalMail GB
UK Mail

Irland

AN Post

Italien

Bartolini
DHL IT
Executive
SDA
SifteBerti
TNT IT
Trinacria

Kanada

Purolator

Niederlande

Cendris

Niederlande

DHL NL
DPD NL
Dynalogic
GLS NL
HPD
InNight B/NL
Packs
Parts Express
RoyalMail NL
Spring
TransMission

Norwegen

bring
Posten
Tollpost

Österreich

DHL AT
DPD Austria
Gebr. Weiss
GO!
Johann Weiss
Lagermax
ÖBB
Post AT
Schachinger
Schenker AT
Tectraxx

Polen

DHL PL
DPD PL
GLS PL
Schenker PL

Schweden

DHL SE
HIT
PNL
Posten SE
Schenker SE
StarIntex

Schweiz

DHL CH
DST Combitrans
NES
Planzer
Post CH
TPS
TransPoint
Wincanton

Slovakei

Yellogistics

Spanien

DHL ES

Spanien

DISER Trans
DTS
SEUR

Tschechien

JIMI
PPL

Ungarn

GLS HU
POST HU

USA

FedEx Smartpost

Belgien

BPost

Großbritannien

Aspray24
ByBox
DPD GB
RoyalMail GB
UK Mail

Irland

AN Post

Kanada

Purolator

Niederlande

RoyalMail NL

Norwegen

bring
Tollpost

Polen

DPD PL

Spanien

DISER Trans

Alle

NVE Spedition
Spedition Neutral

Australien

OPC

Belgien

DHL BE
Kiala

Dänemark

GLS DK
Post DK

Finnland

Itella

Frankreich

Carousel
Chronopost
Ciblex
DHL FR
Exapaq
Geodis
GLS FR

Frankreich

Post FR
Schenker FR
TAT-Express
TNT FR

Großbritannien

ANC
Lynx
Parcelforce

Italien

Bartolini
DHL IT
Executive
SDA
SifteBerti
TNT IT
Trinacria

Niederlande

Cendris
DHL NL
DPD NL
Dynalogic
GLS NL

Niederlande

HPD
InNight B/NL
Packs
Parts Express
Spring
TransMission

Norwegen

Posten

Österreich

DHL AT
DPD Austria
Gebr. Weiss
GO!
Johann Weiss
Lagermax
ÖBB
Post AT
Schachinger
Schenker AT
Tectraxx

Polen

DHL PL

Polen

GLS PL
Schenker PL

Schweden

DHL SE
HIT
PNL
Posten SE
Schenker SE
StarIntex

Schweiz

DHL CH
DST Combitrans
Planzer
Post CH
TPS
TransPoint
Wincanton

Slovakei

Yellogistics

Spanien

DHL ES

Spanien

DTS
SEUR

Tschechien

JIMI
PPL

Ungarn

GLS HU
POST HU

USA

FedEx Smartpost

Schweiz

NES


Erweiterungsmodule

Modul 24PLUS Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an 24PLUS im Format FORTRAS Release 6

Modul ABC-Logistik Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke, Expressdienste
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an ABC-Logistik im Format FORTRAS Release 6

Modul Abendland Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke, Expressdienste
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an ABC-Logistik im Format FORTRAS Release 6

Modul ABX-Logistics Funktionsumfang :

  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an ABX im ABX-Format

Modul BÜCHERWAGENDIENST BWA (KOCH, NEFF & VOLCKMAR, LIBIR, ...) Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück-Nr-Barcode
  • Ermittlung des Packstücks-Gewichts
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten

Modul CargoSystems Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an CargoSystems im Format FORTRAS Release 6

Modul CARGO-LINE Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Cargo-Line im Format FORTRAS Release 2

Modul SYSTEMALLIANCE Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt SystemAlliance zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul Cretschmar Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem NVE- Barcode-Andruck (bei HP-PCL5-kompatiblen Laserdruckern)
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Cretschmar im Format FORTRAS 3

Modul CTL-Logistik Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke, Expressdienste
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an CTL im Format FORTRAS Release 6

Modul DACHSER Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Optionale Versandformen Fixtermin, Express, SuperExpress, Garantie, targospeed, targofix, targoflex, Frischdienst
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Dachser im von Dachser vorgegebenen Format

Modul Datatransfer Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgabe von Datatransfer
  • Erzeugung und Andruck einer 20-stelligen Paketnummer
  • Druck einer tagesbezogenen Summenliste
  • Druck von Einzellisten bei Produkten: Fielmann HV, Labor und Rezeptbox Voll
  • Produkte: Standard (01), Spedition (02), Kurier (03), Brief (04), Labor (05), Rezeptbox (06), Abholung (08), Umverfügung (09), Fielmann HV (10), Selbstabholer (11), HH-Kurier (13), Retoure (15), Rezeptbox Voll (16)
Der Funktionsumfang ist nur in Verbindung mit dem Versandabfertigungs-System (VAS) gegeben.

Modul Delta Stallion Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben von Delta Stallion
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen, welche im Detail spezifiziert werden müssen
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung nach Vorgabe des Frachtführers

Modul DHL "Classic" Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut DHL-"Common Label "Vorgaben inkl. Licence Plate
  • Versandformen Domestic (Inland) , ECX (innerhalb EU), WPX (Nicht-EU Waren), DOX (Nicht-EU Dokumente) und empfängerabhänige Dienste wie : TDE ( Nicht-EU-9 Uhr ), TDY ( Nicht-EU-12 Uhr ), TDK ( EU-9 Uhr ), TDT ( EU-12 Uhr )
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Sendungs-Inhalt, Ausliefer-Hinweise, Gewicht und Abmessungen der Packstücke
  • Erzeugung von Übergabelisten in DHL-Manifest-Form
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an DHL im IFTMIN-EDIFACT-Format ( 3D IFTMIN )
  • Optional: Import von Status-Dateien im EDIFACT-IFTSTA-Format in den Auskunftsbestand des Versandsystems. Die Daten geben Aufschluss über den Auslieferungs-Stand der Sendungen. Für den Bezug der Daten ist eine besondere Absprache/ Vereinbarung mit DHL notwendig.
Hinweis: Die Aktivierung des DHL-Versandmoduls setzt eine Genehmigungdurch die DHL-Zentrale voraus. In Absprache mit DHL wird dasGenehmigungsverfahren von der Fa. Heidler und nicht vom selbstdruckendenKunden eingeleitet.Ein Vorlauf von ca. 4 Wochen ist dabei zu berücksichtigen.

Modul DHL Freight / DANZAS Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut "Common-Label - Vorgaben inkl. Licence Plate
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Termin-Angabe, Warenwert, Nachnahme, Frankatur, Ausliefer-Hinweis, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Metro-Versand: Ermittlung der Metro-Bestellnr und Metro- Empfänger-Lagernr
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendige Quell-Routendatei stellt DHL zur Verfügung
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendige Quell-Routendatei stellt DHL zur Verfügung
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an DANZAS im Danzas-NDS-Format oder im 3D-IFTMIN-Format

Modul POST-EXPRESS Funktionsumfang:

  • Druck von Post-Express-Etiketten mit Sendungs-Nr in Barcode-Form
  • Entgeltermittlung
  • Druck von sendungs-bezogenen Einlieferlisten
  • Verwaltung kundenrelevanter Postprodukte und Extras: Express Paket, Express Fracht, Express Brief, OfficePack, OfficePack Plus, Express Ident(*) Frühzustellung Sonderfrüh/9/10/12 Uhr, Samstagszustellung, Sonn-Feiertagszustellung, Spätabholung, Samstags-Abholung, Eigenhändig, Rückschein(**)
  • Ermittlung von Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes automatisch oder über den Konfigurator; die notwendige Quell-Routendatei stellt Post-Express zur Verfügung
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Post-Express im Im aktuellen Format laut DHL Vorgaben via E-mail oder FTP

(*) Express Ident: Die Übergabe der notwendigen Ident-Personal-Daten an das Versandsystem muss im Einzelfall abgesprochen u. eingerichtet werden und ist nicht im Standard-Umfang des Systems enthalten.

(**) Rückschein: Rückschein-Formular wird nicht vom Versandsystem erstellt/ausgefüllt

Modul DHL Road (POST) Funktionsumfang:

  • Identcode - / Leitcodegenerierung und Tarifwerk
  • Frachtpost Inland/Frachtpost Ausland:
  • Etikettendruck laut aktueller DHL - "Common Label" inkl. Licence Plate
  • Ermittlung von Pakettarifen aus editierbarer Länder-/Gewichtsbereichs-Tabelle
  • Druck automatisiert auslesbarer Einlieferlisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an DHL im IFTMIN D.01B ( "3D - IFTMIN" ) Format via E-mail oder FTP
  • Verwaltung kundenrelevanter Produkte und Extras:
  • Produkte Inland: Postbox , Poolsystem, Retouren, Europack national
  • Extras Inland: Sperrgut(*), Empfänger bezahlt(*), Kollisendung, Transportversicherung, Eigenhändig(*), Nachnahme(*), Rückschein(*)(**), Ab Werk
  • Formularerstellung: Ausfüllen der Post-Nachnahme-Zahlkarte über Laserdrucker im Einzelblattformat bzw. über Nadeldrucker im Endlosblatt-Format (optional)
  • Produkte Ausland: Businesspaket International Premium(*)/ Economy(*)/See, Europack, EuroPlus, Europack International
  • Extras Ausland: Sperrgut(*), Eil International(*), Rückschein(*)(**), Zerbrechlich(*)
  • Formularerstellung: Ausfüllen der Post-Paketkarte über Laserdrucker im Einzelblattformat bzw. über Nadeldrucker im Endlosblatt-Format (optional)
Sonstige Export-Formulare wie Zollinhaltserklärung werden vom Versandsystem NICHT erzeugt, müssen also separat erstellt werden
Nicht enthalten: Ausland-Nachnahme, Wert International

(*) Post-Zusatzaufkleber des jeweiligen Produkts/Extras erforderlich

(**) Rückschein: Rückschein-Formular wird nicht vom Versandsystem erstellt/ausgefüllt

Modul DIEHL Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Diehl im Format im FORTRAS Bordero 128 Release 6

Modul Digass Funktionsumfang:

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der

Modul Dischinger Funktionsumfang:

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem NVE-Barcode-Andruck (bei HP-PCL5-kompatiblen Laserdruckern)
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Dischinger im Format FORTRAS Bordero 128 Release 100

Modul DPD Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut DPD-Vorgaben inkl. Paketnummer- und Routungs-Barcode
  • Versandformen Kleingewicht/Paky, ParcelLetter, Nachnahme, Unfrei, Garantie 24, Express 08.30 / 10.00 / 12.00, Express International, Guarantee, Austausch-Service, Höherversicherung
  • Erzeugung von Schadensmeldungen fürs zuständige Depot
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen: Gewicht der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes automatisch oder über den Konfigurator; (die notwendigen Quell-Routendateien stellt DPD zur Verfügung)
  • Ermittlung von Paket-Tarifen aus editierbarer Länder-/Gewichtsbereichs-Tabelle
  • Erzeugung von packstück-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an DPD, separates DFÜ-Format für DPD-Nachnahme-Sendungsübergabe und füt Kundenreferenz - Übergabe
  • Online - Beauskunftung mit direkter Verzweigung in das Track & Tracing vom DPD über eigenen Internet - Browser

Modul DTC Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem NVE-Barcode-Andruck (bei HP-PCL5-kompatiblen Laserdruckern)
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition DTC im vorgegeben Format (Fortras Rel 6)

Modul DTL Funktionsumfang:

  • Ermittlung einer Speditionsauftragsnummer aus vorgegebenem DTL-Nummernkreis
  • Druck eines Anhängeetiketts zu einer Sendung
  • Druck einer Griffeinheiten-Kennzeichnung pro Gebinde
  • Erzeugung einer sendungsbezogenenen Verladeliste
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erstellung einer EDI-Datei im DTL-Standard-ASCII-Format
  • Übertragung der EDI-Dateien via FTP oder E-Mail
  • Nationale Frankaturen: Frei Haus (1), Unfrei (2)
  • Internationale Frankaturen: Frei Haus unverzollt (DDU), Frei Haus verzollt (DDP), Unfrei (EXW), Frei Grenze Versandland (DAF), Frachtfrei (CPT)
  • Sonderdienste: Zustellung bis (1), Zustellung ab (2), Fixtermin (3), DTLinTIME (4)
  • Versand von liegender und hängender Ware*
Das Versandmodul basiert auf der Spezifikation "DTL Leitfaden zur EDI Kundenanbindung" (Stand September 2009).

(*) Die Sendungs-Verarbeitung erfolgt über eine spezielle Kunden-Hängeversand-Maske des Versandsystems. Die Empfänger-Adressen werden aus dem internen^Adressstamm ermittelt. Eine Abwicklung über den Host-Modus bzw. über eine Etiketten-Automatik des Versandsystems ist derzeit nicht möglich.

Modul POST DV-Freimachung Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben der Post inkl. Datamatrixcode
  • Label-Layouts
  • Erzeugung von Übergabelisten
  • DFÜ-Datei nach Vorgabe des Frachtführers.

Modul Emons Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Emons im vorgegebenen Format

Der Ausdruck der Fedex-Labels, der evt. zugehörigenFrachtbrief-Formulare sowie der Tagesabschluss mit Manifest-Listen-Erzeugungund Datenübermittlung erfolgt über eine separateFedex-Arbeitsstation mit angeschlossenem zusätzlichen Fedex-Label-Druckerund Formular-Drucker.Nach projektweiser Freigabe durch FedEx kann das HVS32 den Label-Druck auchselbst durchführen (der Sendungsdatenabgleich mit dem FedEx-System ist dabeiweiterhin Voraussetzung).Die Sendungs-Verarbeitung erfolgt über das HVS32.Die Sendungsdaten werden von HVS32 in Form einer Übergabedatei TRANS.INan das Fedex-System übermittelt. Das Fedex-System gibt die entsprechenden Druck-Informationen zurück oder fungiert optional als Print-Server

  • AWB (Airway Bill)-Nr-Vergabe incl. Ermittlung der Fedex-spezifischen Prüfziffer
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Frankatur, Zahlungsarten Fracht bzw. Zoll/Steuern, Warenwert, Sendungs-Inhalt, Gewicht, Abmessungen und Verpackungsart der Packstücke
  • Produktart-Zuweisung (LETTER, PAK, IP International Priority, IPF International Priority Freight) anhand der Sendungsdaten (Colli-Anzahl, Gewichte, Abmessungen, Warenwert, Verpackungsart) und den entsprechenden Ermittlungsregeln lt. Fedex-Vorgaben
  • Ermittlung von Broker-Angaben (Name, Telefonnr) manuell bzw. aus Import-Broker-Feldern
  • Ermittlung von Zusatzdiensten (Hold-At-Location incl. Kontaktname und Telefonnr, Samstagsdienst) manuell bzw. aus Import-HAL-Feldern
  • Sendungs-Transferdatei-Erzeugung TRANS.IN im Format lt Fedex-Vorgaben
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
Grundsätzlich ist die komplette Anbindung HVS32 zu FedEx mit dem Frachtführerabzustimmen. Eine Abnahme der Etiketten erfolgt durch FedEx.

Modul Dischinger Funktionsumfang:

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem NVE-Barcode-Andruck (bei HP-PCL5-kompatiblen Laserdruckern)
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Fink im Format FORTRAS Bordero 128 Release 100

Modul GEFCO Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition GEFKO KN im Format FORTRAS 2

Modul für das Frachtführernetzwerk „GEL“ Funktionsumfang:

  • Automatischer Download und Update der Routingdaten
  • Ermittlung von allen relevanten Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Etikettendruck mit GEL-Barcode EAN 128
  • Erzeugung einer sendungsbezogenenen Verladeliste
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • Unterstützung von "Fortras R6 GEL-Release" für Datenübertragung.

Modul GLS Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut GLS-Vorgaben incl. Paketnummer- und PLZ-Barcode
  • Sonder-Versandformen Privat-Logistik, Bar-Nachnahme(Cash-Service), Scheck-Nachnahme (Scheck-Express) mit optionalem Ausdrucken der Scheck-Express-Formulare auf Laserdrucker
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen: Frankatur, Gewicht der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes automatisch oder über Konfigurator; die notwendigen Quell-Routendateien stellt GLS zur Verfügung
  • Ermittlung von Paket-Tarifen aus editierbarer Länder-/Gewichtsbereichs-Tabelle
  • Erzeugung von packstück-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an GLS ( E-mail oder FTP )
  • Online-Beauskunftung mit direkter Verzweigung in das Track & Tracing von GLS über eigenen Internet Browser

Modul SYSTEMALLIANCE Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt SystemAlliance zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul Heppner Funktionsumfang:

  • Etikettendruck laut Vorgaben von Heppner, gem. Spezifikation Version 1.1.0 vom 03.11.2011
  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Hinterlegung von "Spezial - Services" (z. B. Medizinlieferung), welche als Zusatzinformation gedruckt werden die Übermittlung
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem NVE-Barcode-Andruck
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Heppner im "Heppner - Format"

Modul Hermes Funktionsumfang :

  • Etikettendruck inkl. Packstück-Nr.-Barcode und Routungsangaben (Hermes Zell-Code - Ermittlung)
  • Sendungs-Arten Normalsendung, Eilsendung, Wertsendung, Katalogsendung, Retourenanforderung
  • Service-Arten Normal-Service, Eil-Service, Sofort-Service, Termin-Service (Vormittags/Nachmittags/Spät), Selbstabholer, Abholung am selben Tag
  • Bearbeitungs-Arten Normal, Umtausch, wiederholter Auftrag, Reparatur-Abholung, Keine Nachbarschaftsabgabe, Keine Nachbarschaftsabgabe + Avisierung
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Ausliefer-Hinweis, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • DFÜ-Datei-Erstellung im Hermes-Avis-Format für die Weitermeldung an Hermes

Modul Hermes Einrichtungsservice (Zweimannservice) Funktionsumfang:

  • Etikettendruck mit HES-Barcode CODE 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an HES im definierten Format

Modul SYSTEMALLIANCE Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt SystemAlliance zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul Hugger Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Hugger im Format FORTRAS Release 6

Modul IDS Funktionsumfang :

  • IDS-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit IDS-Packstücknr-Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem IDS-Sendungsnr-Barcode-Andruck
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die IDS-Spedition im Format FORTRAS Bordero 128 Release 1 bis 6
  • Optional: Import von Status-Dateien im IDS-Format in den Auskunftsbestand des Versandsystems. Die Daten geben Aufschluss über den Auslieferungs-Stand der IDS-Packstücke. Für den Bezug der Daten ist eine besondere Absprache/Vereinbarung mit dem IDS- Frachtführer notwendig

Modul IDS Funktionsumfang :

  • IDS-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit IDS-Packstücknr-Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem IDS-Sendungsnr-Barcode-Andruck
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die IDS-Spedition im Format FORTRAS Bordero 128 Release 1 bis 6
  • Optional: Import von Status-Dateien im IDS-Format in den Auskunftsbestand des Versandsystems. Die Daten geben Aufschluss über den Auslieferungs-Stand der IDS-Packstücke. Für den Bezug der Daten ist eine besondere Absprache/Vereinbarung mit dem IDS- Frachtführer notwendig

Modul IDS Funktionsumfang :

  • IDS-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit IDS-Packstücknr-Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem IDS-Sendungsnr-Barcode-Andruck
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die IDS-Spedition im Format FORTRAS Bordero 128 Release 1 bis 6
  • Optional: Import von Status-Dateien im IDS-Format in den Auskunftsbestand des Versandsystems. Die Daten geben Aufschluss über den Auslieferungs-Stand der IDS-Packstücke. Für den Bezug der Daten ist eine besondere Absprache/Vereinbarung mit dem IDS- Frachtführer notwendig

Modul IHG Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt IHG zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul I L N Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an ILN im Format FORTRAS Release 6

Modul KOCH, NEFF & VOLCKMAR Funktionsumfang:

  • Etikettendruck mit NVE-Barcode und BWA-Leitcode nach KNV-Spezifikation V3 von 07/2014
  • Ermittlung der Sender- und Empfängerdaten anhand der Routung über Verkehrsnummern
  • Sendungen an Empfänger ohne Verkehrsnummer möglich
  • automatisches Routenupdate
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Frankatur, Gewicht, Verpackungsart
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an KNV im Format IFTMIN D01b

Modul K + N - Abwicklung Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt die Fa. K + N zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul LEBERT Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem NVE-Barcode-Andruck (bei HP-PCL5-kompatiblen Laserdruckern)
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Lebert im Format FORTRAS Release 100

Modul Logwin Funktionsumfang:

  • Etikettendruck mit Barcode - Druck
  • Erfassung des Hängeversandes mit Druck der
  • zugehörigen Hängekarten und Hängezusatzetiketten
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an
  • Logwin im vorgegebenen Format

Modul LPR Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut LPR-Vorgaben inkl. Packstücknr-Barcode und Routungs-Angabe
  • Sparten "Nachtexpress", "Tagexpress"
  • Produktarten Auslieferung, Retouren, Quer-Versand, Weiterleitung, Entsorgung
  • Ermittlung von weiteren Sendungs-Grössen wie Uhrzeit-Dienst, Frankatur, Ausliefer-Hinweis, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Ermittlung von Routenangaben aus editierbarer Routen-Tabelle (bei Produktart Auslieferung)
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • Entgelt-Ermittlung je Sendung über editierbare Länder-PLZ-Zonentabelle und Gewichtsbereichs-Tabelle (bei Produktart Auslieferung)
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an LPR im Format lt. LPR-Vorgaben

Modul LSI Funktionsumfang:

  • Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit Code 128 Barcode nach Vorgabe LSI
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Routungsermittlung gem. Vorgabe LSI
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition LSI im vorgegebenen CSV - Format

Modul MÄULER Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Mäuler im Format im FORTRAS Bordero 128 Release 6

Modul Night PLUS Funktionsumfang :

  • Etikettendruck Barcode gem. Vorgabe Night PLUS
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Night PLUS

Modul NIGHT-STAR-EXPRESS Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Night Star-Vorgaben incl. Packstücknr-Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Größen: Frankatur, Gewicht der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendige Quell-Routendatei stellt Night Star zur Verfügung
  • Entgelt-Ermittlung je Sendung über editierbare Länder-PLZ-Zonentabelle und Gewichtsbereichs-Tabelle
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Night Star im Format FORTRAS Bordero 128 Release 6

Modul NVE Spedition Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Release 6

Modul Olbrich-Logistik Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke, Expressdienste
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Olbrich im Format FORTRAS Release 6

Modul Postfactory Funktionsumfang:

  • Vorerfassung von Kundenaufträgen
  • Erfassung von Rechnungspositionen
  • Druck eines Referenzetiketts zur Weiterverarbeitung der Kundenaufträge
  • Erzeugung und Druck einer kundenbezogenen Rechnung

Modul Raben Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt Raben zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul RhenusLifeSciences Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt RhenusLifeSciences zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul SCHENKER Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück-Barcode und Schenker-Relationsangaben
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Dienst-Art (Normal/Speed/Termin-Sendung), Ausliefer-Hinweis, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Produkte : system, system-extra, system-plus, extra-light, speed
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • Ermittlung von Inlands-Routenangaben, Aktualisierung des Routen- Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendige Quell-Routendateien stellt Schenker zur Verfügung
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Schenker im MISTRAL-Eingangs-Format

Modul SCHMELZ Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Schmelz im Format FORTRAS Bordero 128 Release 6

Modul SPEDITION-NEUTRAL Funktionsumfang :

  • Etikettendruck in neutraler Adress-Label-Form
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Frankatur, Ausliefer-Hinweis, Gewicht, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
Mit diesem Modul können unterschiedliche Speditionenverarbeitet werden. Für jede angelegte Spedition kann bei Frachtabholung eine sendungsbezogene Übergabeliste( Ladeliste ) ausgedruckt werden, als Frachtbriefersatz.Verpackungsarten, Frankaturen sind frei einstellbar. AVIS-Mitteilungen auf Etikett und Liste angedruckt.

Modul Streck Funktionsumfang:

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem NVE-Barcode-Andruck (bei HP-PCL5-kompatiblen Laserdruckern)
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition "Streck" im Format FORTRAS RELEASE 100

Modul SYSTEMALLIANCE Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt SystemAlliance zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul TNT Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut TNT-Vorgaben incl. Sendungs-Barcode
  • Ermittlung von Inlands-Service-Arten und zugehörigen Service-Zeiten bzw. von Export-Service-Arten im Auslandsfall
  • Ermittlung von weiteren Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Frankatur, Ausliefer-Hinweis, Gewicht, Abmessungen und Verpackungsart der Packstücke
  • Ermittlung von Inland-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendatei (Regional-Expressplan in Dateiform) stellt TNT zur Verfügung
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten mit Sendungs-Barcode-Andruck
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an TNT im Format lt. TNT-Vorgaben

Modul TNT Innight Funktionsumfang:

  • Etikettendruck laut Vorgabe TNT Innight inkl. Packstücknr-Barcode
  • Ermittlung von Sendungsgrößen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungsinhalt, Frankatur, Terminzustellung Ausliefer-Hinweis, Gewicht der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben aus editierbaren Routen-Tabellen
  • Erzeugung von sendungsbezogenen Übergabelisten inkl. Barcodedruck
  • DFÜ-Dateierstellung für die Weitermeldung an TNT Innight gem. Formatvorgaben des Frachtführers

Modul trans-o-flex Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut TOF-Vorgaben incl. Packstücknr-Barcode und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Dienst-Art (Früh/Vormittags/ Abend/Samstagsdienst), Warenwert, Nachnahmewert, Frankatur, Ausliefer-Hinweis, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Optionale Produktarten Abhol-Service, Austausch-Service
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendige Quell-Routendatei stellt TOF zur Verfügung
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • Entgelt-Ermittlung je Sendung über editierbare Länder-PLZ-Zonentabelle undGewichtsbereichs-Tabelle
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an TOF im Format lt. TOF-Vorgaben
  • Optional: Import von Status-Dateien im TOF-Format in den Auskunftsbestand des Versandsystems. Die Daten geben Aufschluss über den Auslieferungs-Stand der TOF-Sendungen.Für den Bezug der Daten ist eine besondere Absprache/ Vereinbarung mit TOF notwendig.

Modul transmed Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an transmed im Format FORTRAS Release 6

Modul UPS Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut UPS-Vorgaben incl. 1Z-Packstücknr-Barcode und PLZ-Barcode
  • Service-Arten Standard (EU-Versand), Express-Saver (Zustellung bis 12 Uhr), Express (Zustellung bis 10:30 Uhr), Express Plus (Zustellung bis 8:30 Uhr) Expedited (Nicht-EU-Versand), Express NA1 (US - Versand Next Day)
  • Zuweisung von Zusatz-Leistungen Nachnahme, erweiterte Haftung, Zustellung in Aussengebiete, zusätzliche Handhabung, Samstagszustellung bei Express-Versand
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Frankatur, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Entgelt-Ermittlung pro Service-Art über editierbare Länder-PLZ- Zonentabelle und Gewichtsbereichs-Tabelle, Paket- oder Sendungstarif einstellbar
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an UPS im UPS-EDI-Format via https-upload nach UPS Vorgaben
  • Ausdruck einer EDI-Summierliste nach UPS-Vorgaben
  • Ausdruck einer sendungsbezogenen Ladeliste ( Detail Manifest )
  • Paperless Invoice
  • Formularerstellung der UPS-Nachnahme-Zahlkarte, Ausdruck auf einem Laserdrucker oder als separates Etikett. Sonstige notwendige Export-Formulare werden vom Versandsystem NICHT erzeugt, müssen also separat erstellt werden.

Modul UPS SCS Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut UPS-SCS-Vorgaben inkl. Packstücknr-Barcode und Routungs-Angabe
  • Sparten "Nachtexpress", "Tagexpress"
  • Produktarten Auslieferung, Retouren, Quer-Versand, Weiterleitung, Entsorgung
  • Ermittlung von weiteren Sendungs-Grössen wie Uhrzeit-Dienst, Frankatur, Ausliefer-Hinweis, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Ermittlung von Routenangaben aus editierbarer Routen-Tabelle (bei Produktart Auslieferung)
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • Entgelt-Ermittlung je Sendung über editierbare Länder-PLZ-Zonentabelle und Gewichtsbereichs-Tabelle (bei Produktart Auslieferung)
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an UPS-SCS im Format lt. UPS-SCS-Vorgaben

Modul VTL Funktionsumfang:

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke, Expressdienste
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an VTL im Format FORTRAS Release 6

Modul Weckerle Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128 und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von Sendungs-Gröen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Weckerle im Format FORTRAS Release 6

Modul SYSTEMALLIANCE Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt SystemAlliance zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul BÜCHERWAGENDIENST BWA (KOCH, NEFF & VOLCKMAR, LIBIR, ...) Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück-Nr-Barcode
  • Ermittlung des Packstücks-Gewichts
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten

Modul Datatransfer Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgabe von Datatransfer
  • Erzeugung und Andruck einer 20-stelligen Paketnummer
  • Druck einer tagesbezogenen Summenliste
  • Druck von Einzellisten bei Produkten: Fielmann HV, Labor und Rezeptbox Voll
  • Produkte: Standard (01), Spedition (02), Kurier (03), Brief (04), Labor (05), Rezeptbox (06), Abholung (08), Umverfügung (09), Fielmann HV (10), Selbstabholer (11), HH-Kurier (13), Retoure (15), Rezeptbox Voll (16)
Der Funktionsumfang ist nur in Verbindung mit dem Versandabfertigungs-System (VAS) gegeben.

Modul DHL "Classic" Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut DHL-"Common Label "Vorgaben inkl. Licence Plate
  • Versandformen Domestic (Inland) , ECX (innerhalb EU), WPX (Nicht-EU Waren), DOX (Nicht-EU Dokumente) und empfängerabhänige Dienste wie : TDE ( Nicht-EU-9 Uhr ), TDY ( Nicht-EU-12 Uhr ), TDK ( EU-9 Uhr ), TDT ( EU-12 Uhr )
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Sendungs-Inhalt, Ausliefer-Hinweise, Gewicht und Abmessungen der Packstücke
  • Erzeugung von Übergabelisten in DHL-Manifest-Form
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an DHL im IFTMIN-EDIFACT-Format ( 3D IFTMIN )
  • Optional: Import von Status-Dateien im EDIFACT-IFTSTA-Format in den Auskunftsbestand des Versandsystems. Die Daten geben Aufschluss über den Auslieferungs-Stand der Sendungen. Für den Bezug der Daten ist eine besondere Absprache/ Vereinbarung mit DHL notwendig.
Hinweis: Die Aktivierung des DHL-Versandmoduls setzt eine Genehmigungdurch die DHL-Zentrale voraus. In Absprache mit DHL wird dasGenehmigungsverfahren von der Fa. Heidler und nicht vom selbstdruckendenKunden eingeleitet.Ein Vorlauf von ca. 4 Wochen ist dabei zu berücksichtigen.

Modul POST-EXPRESS Funktionsumfang:

  • Druck von Post-Express-Etiketten mit Sendungs-Nr in Barcode-Form
  • Entgeltermittlung
  • Druck von sendungs-bezogenen Einlieferlisten
  • Verwaltung kundenrelevanter Postprodukte und Extras: Express Paket, Express Fracht, Express Brief, OfficePack, OfficePack Plus, Express Ident(*) Frühzustellung Sonderfrüh/9/10/12 Uhr, Samstagszustellung, Sonn-Feiertagszustellung, Spätabholung, Samstags-Abholung, Eigenhändig, Rückschein(**)
  • Ermittlung von Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes automatisch oder über den Konfigurator; die notwendige Quell-Routendatei stellt Post-Express zur Verfügung
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Post-Express im Im aktuellen Format laut DHL Vorgaben via E-mail oder FTP

(*) Express Ident: Die Übergabe der notwendigen Ident-Personal-Daten an das Versandsystem muss im Einzelfall abgesprochen u. eingerichtet werden und ist nicht im Standard-Umfang des Systems enthalten.

(**) Rückschein: Rückschein-Formular wird nicht vom Versandsystem erstellt/ausgefüllt

Modul DHL Road (POST) Funktionsumfang:

  • Identcode - / Leitcodegenerierung und Tarifwerk
  • Frachtpost Inland/Frachtpost Ausland:
  • Etikettendruck laut aktueller DHL - "Common Label" inkl. Licence Plate
  • Ermittlung von Pakettarifen aus editierbarer Länder-/Gewichtsbereichs-Tabelle
  • Druck automatisiert auslesbarer Einlieferlisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an DHL im IFTMIN D.01B ( "3D - IFTMIN" ) Format via E-mail oder FTP
  • Verwaltung kundenrelevanter Produkte und Extras:
  • Produkte Inland: Postbox , Poolsystem, Retouren, Europack national
  • Extras Inland: Sperrgut(*), Empfänger bezahlt(*), Kollisendung, Transportversicherung, Eigenhändig(*), Nachnahme(*), Rückschein(*)(**), Ab Werk
  • Formularerstellung: Ausfüllen der Post-Nachnahme-Zahlkarte über Laserdrucker im Einzelblattformat bzw. über Nadeldrucker im Endlosblatt-Format (optional)
  • Produkte Ausland: Businesspaket International Premium(*)/ Economy(*)/See, Europack, EuroPlus, Europack International
  • Extras Ausland: Sperrgut(*), Eil International(*), Rückschein(*)(**), Zerbrechlich(*)
  • Formularerstellung: Ausfüllen der Post-Paketkarte über Laserdrucker im Einzelblattformat bzw. über Nadeldrucker im Endlosblatt-Format (optional)
Sonstige Export-Formulare wie Zollinhaltserklärung werden vom Versandsystem NICHT erzeugt, müssen also separat erstellt werden
Nicht enthalten: Ausland-Nachnahme, Wert International

(*) Post-Zusatzaufkleber des jeweiligen Produkts/Extras erforderlich

(**) Rückschein: Rückschein-Formular wird nicht vom Versandsystem erstellt/ausgefüllt

Modul DPD Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut DPD-Vorgaben inkl. Paketnummer- und Routungs-Barcode
  • Versandformen Kleingewicht/Paky, ParcelLetter, Nachnahme, Unfrei, Garantie 24, Express 08.30 / 10.00 / 12.00, Express International, Guarantee, Austausch-Service, Höherversicherung
  • Erzeugung von Schadensmeldungen fürs zuständige Depot
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen: Gewicht der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes automatisch oder über den Konfigurator; (die notwendigen Quell-Routendateien stellt DPD zur Verfügung)
  • Ermittlung von Paket-Tarifen aus editierbarer Länder-/Gewichtsbereichs-Tabelle
  • Erzeugung von packstück-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an DPD, separates DFÜ-Format für DPD-Nachnahme-Sendungsübergabe und füt Kundenreferenz - Übergabe
  • Online - Beauskunftung mit direkter Verzweigung in das Track & Tracing vom DPD über eigenen Internet - Browser

Modul POST DV-Freimachung Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben der Post inkl. Datamatrixcode
  • Label-Layouts
  • Erzeugung von Übergabelisten
  • DFÜ-Datei nach Vorgabe des Frachtführers.

Der Ausdruck der Fedex-Labels, der evt. zugehörigenFrachtbrief-Formulare sowie der Tagesabschluss mit Manifest-Listen-Erzeugungund Datenübermittlung erfolgt über eine separateFedex-Arbeitsstation mit angeschlossenem zusätzlichen Fedex-Label-Druckerund Formular-Drucker.Nach projektweiser Freigabe durch FedEx kann das HVS32 den Label-Druck auchselbst durchführen (der Sendungsdatenabgleich mit dem FedEx-System ist dabeiweiterhin Voraussetzung).Die Sendungs-Verarbeitung erfolgt über das HVS32.Die Sendungsdaten werden von HVS32 in Form einer Übergabedatei TRANS.INan das Fedex-System übermittelt. Das Fedex-System gibt die entsprechenden Druck-Informationen zurück oder fungiert optional als Print-Server

  • AWB (Airway Bill)-Nr-Vergabe incl. Ermittlung der Fedex-spezifischen Prüfziffer
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Frankatur, Zahlungsarten Fracht bzw. Zoll/Steuern, Warenwert, Sendungs-Inhalt, Gewicht, Abmessungen und Verpackungsart der Packstücke
  • Produktart-Zuweisung (LETTER, PAK, IP International Priority, IPF International Priority Freight) anhand der Sendungsdaten (Colli-Anzahl, Gewichte, Abmessungen, Warenwert, Verpackungsart) und den entsprechenden Ermittlungsregeln lt. Fedex-Vorgaben
  • Ermittlung von Broker-Angaben (Name, Telefonnr) manuell bzw. aus Import-Broker-Feldern
  • Ermittlung von Zusatzdiensten (Hold-At-Location incl. Kontaktname und Telefonnr, Samstagsdienst) manuell bzw. aus Import-HAL-Feldern
  • Sendungs-Transferdatei-Erzeugung TRANS.IN im Format lt Fedex-Vorgaben
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
Grundsätzlich ist die komplette Anbindung HVS32 zu FedEx mit dem Frachtführerabzustimmen. Eine Abnahme der Etiketten erfolgt durch FedEx.

Modul GLS Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut GLS-Vorgaben incl. Paketnummer- und PLZ-Barcode
  • Sonder-Versandformen Privat-Logistik, Bar-Nachnahme(Cash-Service), Scheck-Nachnahme (Scheck-Express) mit optionalem Ausdrucken der Scheck-Express-Formulare auf Laserdrucker
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen: Frankatur, Gewicht der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes automatisch oder über Konfigurator; die notwendigen Quell-Routendateien stellt GLS zur Verfügung
  • Ermittlung von Paket-Tarifen aus editierbarer Länder-/Gewichtsbereichs-Tabelle
  • Erzeugung von packstück-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an GLS ( E-mail oder FTP )
  • Online-Beauskunftung mit direkter Verzweigung in das Track & Tracing von GLS über eigenen Internet Browser

Modul Hermes Funktionsumfang :

  • Etikettendruck inkl. Packstück-Nr.-Barcode und Routungsangaben (Hermes Zell-Code - Ermittlung)
  • Sendungs-Arten Normalsendung, Eilsendung, Wertsendung, Katalogsendung, Retourenanforderung
  • Service-Arten Normal-Service, Eil-Service, Sofort-Service, Termin-Service (Vormittags/Nachmittags/Spät), Selbstabholer, Abholung am selben Tag
  • Bearbeitungs-Arten Normal, Umtausch, wiederholter Auftrag, Reparatur-Abholung, Keine Nachbarschaftsabgabe, Keine Nachbarschaftsabgabe + Avisierung
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Ausliefer-Hinweis, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • DFÜ-Datei-Erstellung im Hermes-Avis-Format für die Weitermeldung an Hermes

Modul TNT Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut TNT-Vorgaben incl. Sendungs-Barcode
  • Ermittlung von Inlands-Service-Arten und zugehörigen Service-Zeiten bzw. von Export-Service-Arten im Auslandsfall
  • Ermittlung von weiteren Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Frankatur, Ausliefer-Hinweis, Gewicht, Abmessungen und Verpackungsart der Packstücke
  • Ermittlung von Inland-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendatei (Regional-Expressplan in Dateiform) stellt TNT zur Verfügung
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten mit Sendungs-Barcode-Andruck
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an TNT im Format lt. TNT-Vorgaben

Modul trans-o-flex Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut TOF-Vorgaben incl. Packstücknr-Barcode und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Dienst-Art (Früh/Vormittags/ Abend/Samstagsdienst), Warenwert, Nachnahmewert, Frankatur, Ausliefer-Hinweis, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Optionale Produktarten Abhol-Service, Austausch-Service
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendige Quell-Routendatei stellt TOF zur Verfügung
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • Entgelt-Ermittlung je Sendung über editierbare Länder-PLZ-Zonentabelle undGewichtsbereichs-Tabelle
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an TOF im Format lt. TOF-Vorgaben
  • Optional: Import von Status-Dateien im TOF-Format in den Auskunftsbestand des Versandsystems. Die Daten geben Aufschluss über den Auslieferungs-Stand der TOF-Sendungen.Für den Bezug der Daten ist eine besondere Absprache/ Vereinbarung mit TOF notwendig.

Modul UPS Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut UPS-Vorgaben incl. 1Z-Packstücknr-Barcode und PLZ-Barcode
  • Service-Arten Standard (EU-Versand), Express-Saver (Zustellung bis 12 Uhr), Express (Zustellung bis 10:30 Uhr), Express Plus (Zustellung bis 8:30 Uhr) Expedited (Nicht-EU-Versand), Express NA1 (US - Versand Next Day)
  • Zuweisung von Zusatz-Leistungen Nachnahme, erweiterte Haftung, Zustellung in Aussengebiete, zusätzliche Handhabung, Samstagszustellung bei Express-Versand
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Frankatur, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Entgelt-Ermittlung pro Service-Art über editierbare Länder-PLZ- Zonentabelle und Gewichtsbereichs-Tabelle, Paket- oder Sendungstarif einstellbar
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an UPS im UPS-EDI-Format via https-upload nach UPS Vorgaben
  • Ausdruck einer EDI-Summierliste nach UPS-Vorgaben
  • Ausdruck einer sendungsbezogenen Ladeliste ( Detail Manifest )
  • Paperless Invoice
  • Formularerstellung der UPS-Nachnahme-Zahlkarte, Ausdruck auf einem Laserdrucker oder als separates Etikett. Sonstige notwendige Export-Formulare werden vom Versandsystem NICHT erzeugt, müssen also separat erstellt werden.

Modul 24PLUS Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an 24PLUS im Format FORTRAS Release 6

Modul ABC-Logistik Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke, Expressdienste
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an ABC-Logistik im Format FORTRAS Release 6

Modul Abendland Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke, Expressdienste
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an ABC-Logistik im Format FORTRAS Release 6

Modul ABX-Logistics Funktionsumfang :

  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an ABX im ABX-Format

Modul CargoSystems Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an CargoSystems im Format FORTRAS Release 6

Modul CARGO-LINE Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Cargo-Line im Format FORTRAS Release 2

Modul SYSTEMALLIANCE Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt SystemAlliance zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul Cretschmar Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem NVE- Barcode-Andruck (bei HP-PCL5-kompatiblen Laserdruckern)
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Cretschmar im Format FORTRAS 3

Modul CTL-Logistik Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke, Expressdienste
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an CTL im Format FORTRAS Release 6

Modul DACHSER Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Optionale Versandformen Fixtermin, Express, SuperExpress, Garantie, targospeed, targofix, targoflex, Frischdienst
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Dachser im von Dachser vorgegebenen Format

Modul Delta Stallion Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben von Delta Stallion
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen, welche im Detail spezifiziert werden müssen
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung nach Vorgabe des Frachtführers

Modul DHL Freight / DANZAS Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut "Common-Label - Vorgaben inkl. Licence Plate
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Termin-Angabe, Warenwert, Nachnahme, Frankatur, Ausliefer-Hinweis, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Metro-Versand: Ermittlung der Metro-Bestellnr und Metro- Empfänger-Lagernr
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendige Quell-Routendatei stellt DHL zur Verfügung
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendige Quell-Routendatei stellt DHL zur Verfügung
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an DANZAS im Danzas-NDS-Format oder im 3D-IFTMIN-Format

Modul DIEHL Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Diehl im Format im FORTRAS Bordero 128 Release 6

Modul Digass Funktionsumfang:

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der

Modul Dischinger Funktionsumfang:

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem NVE-Barcode-Andruck (bei HP-PCL5-kompatiblen Laserdruckern)
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Dischinger im Format FORTRAS Bordero 128 Release 100

Modul DTC Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem NVE-Barcode-Andruck (bei HP-PCL5-kompatiblen Laserdruckern)
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition DTC im vorgegeben Format (Fortras Rel 6)

Modul DTL Funktionsumfang:

  • Ermittlung einer Speditionsauftragsnummer aus vorgegebenem DTL-Nummernkreis
  • Druck eines Anhängeetiketts zu einer Sendung
  • Druck einer Griffeinheiten-Kennzeichnung pro Gebinde
  • Erzeugung einer sendungsbezogenenen Verladeliste
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erstellung einer EDI-Datei im DTL-Standard-ASCII-Format
  • Übertragung der EDI-Dateien via FTP oder E-Mail
  • Nationale Frankaturen: Frei Haus (1), Unfrei (2)
  • Internationale Frankaturen: Frei Haus unverzollt (DDU), Frei Haus verzollt (DDP), Unfrei (EXW), Frei Grenze Versandland (DAF), Frachtfrei (CPT)
  • Sonderdienste: Zustellung bis (1), Zustellung ab (2), Fixtermin (3), DTLinTIME (4)
  • Versand von liegender und hängender Ware*
Das Versandmodul basiert auf der Spezifikation "DTL Leitfaden zur EDI Kundenanbindung" (Stand September 2009).

(*) Die Sendungs-Verarbeitung erfolgt über eine spezielle Kunden-Hängeversand-Maske des Versandsystems. Die Empfänger-Adressen werden aus dem internen^Adressstamm ermittelt. Eine Abwicklung über den Host-Modus bzw. über eine Etiketten-Automatik des Versandsystems ist derzeit nicht möglich.

Modul Emons Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Emons im vorgegebenen Format

Modul Dischinger Funktionsumfang:

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem NVE-Barcode-Andruck (bei HP-PCL5-kompatiblen Laserdruckern)
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Fink im Format FORTRAS Bordero 128 Release 100

Modul GEFCO Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition GEFKO KN im Format FORTRAS 2

Modul für das Frachtführernetzwerk „GEL“ Funktionsumfang:

  • Automatischer Download und Update der Routingdaten
  • Ermittlung von allen relevanten Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Etikettendruck mit GEL-Barcode EAN 128
  • Erzeugung einer sendungsbezogenenen Verladeliste
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • Unterstützung von "Fortras R6 GEL-Release" für Datenübertragung.

Modul SYSTEMALLIANCE Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt SystemAlliance zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul Heppner Funktionsumfang:

  • Etikettendruck laut Vorgaben von Heppner, gem. Spezifikation Version 1.1.0 vom 03.11.2011
  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Hinterlegung von "Spezial - Services" (z. B. Medizinlieferung), welche als Zusatzinformation gedruckt werden die Übermittlung
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem NVE-Barcode-Andruck
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Heppner im "Heppner - Format"

Modul Hermes Einrichtungsservice (Zweimannservice) Funktionsumfang:

  • Etikettendruck mit HES-Barcode CODE 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an HES im definierten Format

Modul SYSTEMALLIANCE Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt SystemAlliance zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul Hugger Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Hugger im Format FORTRAS Release 6

Modul IDS Funktionsumfang :

  • IDS-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit IDS-Packstücknr-Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem IDS-Sendungsnr-Barcode-Andruck
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die IDS-Spedition im Format FORTRAS Bordero 128 Release 1 bis 6
  • Optional: Import von Status-Dateien im IDS-Format in den Auskunftsbestand des Versandsystems. Die Daten geben Aufschluss über den Auslieferungs-Stand der IDS-Packstücke. Für den Bezug der Daten ist eine besondere Absprache/Vereinbarung mit dem IDS- Frachtführer notwendig

Modul IDS Funktionsumfang :

  • IDS-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit IDS-Packstücknr-Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem IDS-Sendungsnr-Barcode-Andruck
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die IDS-Spedition im Format FORTRAS Bordero 128 Release 1 bis 6
  • Optional: Import von Status-Dateien im IDS-Format in den Auskunftsbestand des Versandsystems. Die Daten geben Aufschluss über den Auslieferungs-Stand der IDS-Packstücke. Für den Bezug der Daten ist eine besondere Absprache/Vereinbarung mit dem IDS- Frachtführer notwendig

Modul IDS Funktionsumfang :

  • IDS-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit IDS-Packstücknr-Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem IDS-Sendungsnr-Barcode-Andruck
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die IDS-Spedition im Format FORTRAS Bordero 128 Release 1 bis 6
  • Optional: Import von Status-Dateien im IDS-Format in den Auskunftsbestand des Versandsystems. Die Daten geben Aufschluss über den Auslieferungs-Stand der IDS-Packstücke. Für den Bezug der Daten ist eine besondere Absprache/Vereinbarung mit dem IDS- Frachtführer notwendig

Modul IHG Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt IHG zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul I L N Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an ILN im Format FORTRAS Release 6

Modul KOCH, NEFF & VOLCKMAR Funktionsumfang:

  • Etikettendruck mit NVE-Barcode und BWA-Leitcode nach KNV-Spezifikation V3 von 07/2014
  • Ermittlung der Sender- und Empfängerdaten anhand der Routung über Verkehrsnummern
  • Sendungen an Empfänger ohne Verkehrsnummer möglich
  • automatisches Routenupdate
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Frankatur, Gewicht, Verpackungsart
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an KNV im Format IFTMIN D01b

Modul K + N - Abwicklung Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt die Fa. K + N zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul LEBERT Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem NVE-Barcode-Andruck (bei HP-PCL5-kompatiblen Laserdruckern)
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Lebert im Format FORTRAS Release 100

Modul Logwin Funktionsumfang:

  • Etikettendruck mit Barcode - Druck
  • Erfassung des Hängeversandes mit Druck der
  • zugehörigen Hängekarten und Hängezusatzetiketten
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an
  • Logwin im vorgegebenen Format

Modul LPR Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut LPR-Vorgaben inkl. Packstücknr-Barcode und Routungs-Angabe
  • Sparten "Nachtexpress", "Tagexpress"
  • Produktarten Auslieferung, Retouren, Quer-Versand, Weiterleitung, Entsorgung
  • Ermittlung von weiteren Sendungs-Grössen wie Uhrzeit-Dienst, Frankatur, Ausliefer-Hinweis, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Ermittlung von Routenangaben aus editierbarer Routen-Tabelle (bei Produktart Auslieferung)
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • Entgelt-Ermittlung je Sendung über editierbare Länder-PLZ-Zonentabelle und Gewichtsbereichs-Tabelle (bei Produktart Auslieferung)
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an LPR im Format lt. LPR-Vorgaben

Modul LSI Funktionsumfang:

  • Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit Code 128 Barcode nach Vorgabe LSI
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Routungsermittlung gem. Vorgabe LSI
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition LSI im vorgegebenen CSV - Format

Modul MÄULER Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Mäuler im Format im FORTRAS Bordero 128 Release 6

Modul NVE Spedition Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Release 6

Modul Olbrich-Logistik Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke, Expressdienste
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Olbrich im Format FORTRAS Release 6

Modul Postfactory Funktionsumfang:

  • Vorerfassung von Kundenaufträgen
  • Erfassung von Rechnungspositionen
  • Druck eines Referenzetiketts zur Weiterverarbeitung der Kundenaufträge
  • Erzeugung und Druck einer kundenbezogenen Rechnung

Modul Raben Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt Raben zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul RhenusLifeSciences Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt RhenusLifeSciences zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul SCHENKER Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück-Barcode und Schenker-Relationsangaben
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Dienst-Art (Normal/Speed/Termin-Sendung), Ausliefer-Hinweis, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Produkte : system, system-extra, system-plus, extra-light, speed
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • Ermittlung von Inlands-Routenangaben, Aktualisierung des Routen- Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendige Quell-Routendateien stellt Schenker zur Verfügung
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Schenker im MISTRAL-Eingangs-Format

Modul SCHMELZ Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Schmelz im Format FORTRAS Bordero 128 Release 6

Modul SPEDITION-NEUTRAL Funktionsumfang :

  • Etikettendruck in neutraler Adress-Label-Form
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Frankatur, Ausliefer-Hinweis, Gewicht, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
Mit diesem Modul können unterschiedliche Speditionenverarbeitet werden. Für jede angelegte Spedition kann bei Frachtabholung eine sendungsbezogene Übergabeliste( Ladeliste ) ausgedruckt werden, als Frachtbriefersatz.Verpackungsarten, Frankaturen sind frei einstellbar. AVIS-Mitteilungen auf Etikett und Liste angedruckt.

Modul Streck Funktionsumfang:

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem NVE-Barcode-Andruck (bei HP-PCL5-kompatiblen Laserdruckern)
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition "Streck" im Format FORTRAS RELEASE 100

Modul SYSTEMALLIANCE Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt SystemAlliance zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul transmed Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an transmed im Format FORTRAS Release 6

Modul VTL Funktionsumfang:

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke, Expressdienste
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an VTL im Format FORTRAS Release 6

Modul Weckerle Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128 und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von Sendungs-Gröen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Weckerle im Format FORTRAS Release 6

Modul SYSTEMALLIANCE Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendigen Quell-Routendateien stellt SystemAlliance zur Verfügung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Bodero 128 Release 6

Modul Night PLUS Funktionsumfang :

  • Etikettendruck Barcode gem. Vorgabe Night PLUS
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Night PLUS

Modul NIGHT-STAR-EXPRESS Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Night Star-Vorgaben incl. Packstücknr-Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Größen: Frankatur, Gewicht der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendige Quell-Routendatei stellt Night Star zur Verfügung
  • Entgelt-Ermittlung je Sendung über editierbare Länder-PLZ-Zonentabelle und Gewichtsbereichs-Tabelle
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Night Star im Format FORTRAS Bordero 128 Release 6

Modul TNT Innight Funktionsumfang:

  • Etikettendruck laut Vorgabe TNT Innight inkl. Packstücknr-Barcode
  • Ermittlung von Sendungsgrößen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungsinhalt, Frankatur, Terminzustellung Ausliefer-Hinweis, Gewicht der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben aus editierbaren Routen-Tabellen
  • Erzeugung von sendungsbezogenen Übergabelisten inkl. Barcodedruck
  • DFÜ-Dateierstellung für die Weitermeldung an TNT Innight gem. Formatvorgaben des Frachtführers

Modul UPS SCS Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut UPS-SCS-Vorgaben inkl. Packstücknr-Barcode und Routungs-Angabe
  • Sparten "Nachtexpress", "Tagexpress"
  • Produktarten Auslieferung, Retouren, Quer-Versand, Weiterleitung, Entsorgung
  • Ermittlung von weiteren Sendungs-Grössen wie Uhrzeit-Dienst, Frankatur, Ausliefer-Hinweis, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Ermittlung von Routenangaben aus editierbarer Routen-Tabelle (bei Produktart Auslieferung)
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • Entgelt-Ermittlung je Sendung über editierbare Länder-PLZ-Zonentabelle und Gewichtsbereichs-Tabelle (bei Produktart Auslieferung)
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an UPS-SCS im Format lt. UPS-SCS-Vorgaben

Modul NVE Spedition Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Release 6

Modul SPEDITION-NEUTRAL Funktionsumfang :

  • Etikettendruck in neutraler Adress-Label-Form
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Frankatur, Ausliefer-Hinweis, Gewicht, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
Mit diesem Modul können unterschiedliche Speditionenverarbeitet werden. Für jede angelegte Spedition kann bei Frachtabholung eine sendungsbezogene Übergabeliste( Ladeliste ) ausgedruckt werden, als Frachtbriefersatz.Verpackungsarten, Frankaturen sind frei einstellbar. AVIS-Mitteilungen auf Etikett und Liste angedruckt.

Modul Overnight Parcel Courier Funktionsumfang :

  • Etikettendruck mit Barcode 128
  • Ermittlung von Sendungsgrößen wie Warenwert, Nachnahmewert, Gewicht, Abmessungen, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Terminangabe, Auslieferhinweise, Verpackungsart und Kennzeichen/Nummern der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung im von OPC vorgegebenen Format sowie deren automatische Übertragung.
OPC arbeitet bislang ohne eigene Routen, darum wird das Modul im Modus „Ohne Routen“ betrieben.

Unterstützte Dienste:

  • Höherversicherung
  • Abholung
  • Unterschrift benötigt
  • automatischer zweiter Zustellversuch
Hinweis: die Dienste „bpack@bpost“ sowie „BPack 24/7“ werden zur Zeit noch nicht unterstützt

Modul DHL - BE Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut DHL-Vorgaben (Common Label) incl. DHL-Routing-Barcode und DHL-Licence-Plate
  • Produkte: DHL EUROPLUS,EUROCONNECT
  • Ermittlung von Routinginformationen
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Sendungs-Inhalt,
  • Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Frankatur und Abmessungen der Packstücke
  • Erzeugung von Übergabelisten in DHL-Manifest-Form
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an DHL im IFCSUM D01B-Format

Modul Kiala Funktionsumfang :

  • Labeldruck
  • Übergabedatei-Erzeugung im FlatFile-Format
  • Druck einer sendungsbezogenen Übergabeliste
  • Ermittlung von Routeninformationen lt. Kiala-Vorgabe
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Nachnahme, Sendungs-Inhalt, Abmessungen und Gewicht der Packstücke
  • Versand in folgende Länder möglich: Belgien, Luxemburg, Niederlande

Modul GLS DK Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut GLS-Vorgaben incl. Paketnummer
  • Verarbeitung nationalen Versands innerhalb DK
  • Sonder-Versandformen: Express
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Nachnahmewert und Gewicht der Packstücke
  • Erzeugung der DFÜ - Datei im Format von GLS-DK im definierten GLS - Format

Modul Itella Funktionsumfang :

  • Erzeugen einer EDI Datei nach WAYBILD10A.xls Spezifikation
  • Verfügbare Services:
    • domestic services:
      • Itella Express Morning(9), parcel
      • Itella Express Morning(9), MPS
      • Itella Express Morning(9), Pallet/Rolltainer
      • Itella Express Business Day(14,) parcel
      • Itella Express Business Day(14,) MPS
      • Itella Express Business Day(14), Pallet/Rolltainer
      • Itella Economy (16)
      • Itella Economy(16) + Cash on delivery
    • international services:
      • International Itella Express Business Day(14,)
      • International Itella Express Business Day(14,)
      • International Itella Express Business Day(14), Pallet

Modul Chronopost Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Chronopost-Vorgaben incl. Packstücknr-Barcode und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von verschiedenen Sendungs-Größen, wie Sonderdienste, Frankatur, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Ermittlung Frankreich-Routenangaben aus editierbarer Routen-Tabelle
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Chronopost im Format lt. Chronopost-Vorgaben

Modul Ciblex Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Ciblex-Vorgaben incl. Packstücknr-Barcode, Serviceart-Kennung und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von verschiedenen Sendungs-Größen, wie Servicearten (Nachtdienst, Tagdienst 12:00 Uhr, Tagdienst 9:00 Uhr,Tagdienst 8:00 Uhr, Partspeed), Frankatur, Gewicht, Abmessungen und Verpackungsart der Packstücke
  • Erzeugung von packstück-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Ciblex im Format lt. Ciblex-Vorgabe (Flat-File-Format)

Modul DHL - France Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück-Barcode
  • Erzeugung der Einlieferliste mit Angabe der verwendeten Barcode und Services
  • Erzeugung der DFÜ - Datei im Format IFCSUMD96A

Modul EXAPAQ Funktionsumfang :

  • Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit Barcode nach Spezifikation
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • Ermittlung eines Packstückgewichtes
  • Ermittlung einer Paketnummer
  • Erzeugung einer Rückmeldungsdatei

Modul GEODIS Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Sonderdienstermittlung
  • Routungsermittlung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an GEODIS

Modul GLS France Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut GLS-Vorgaben incl. Paketnummer
  • Sonder-Versandformen: Intern. Service (EUR), Express Next Day bis 18.00 Uhr (TPO), Express Next Day bis 12.00 Uhr (XPR)
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Nachnahmewert und Gewicht der Packstücke
  • Erzeugung der DFÜ - Datei im Format von GLS-FR im definierten GLS - Format (EADRIN.FIC)

Modul Post FR Funktionsumfang :

  • Labeldruck lt. Spezifikationen
  • Produkte: Collisimo Expert F (France), Colissimo Expert OM (OutreMer)
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Sendungs-Inhalt und Gewicht der Packstücke
  • Übergabedatei-Erzeugung und Transfer im FlatFile

Modul TAT-EXPRESS Funktionsumfang :

  • Dieses Modul kann sowohl in Verbindung mit DPD-Expressals auch selbständig genutzt werden.Im Konfigurator kann eigestellt werden, für welche Länder dasTAT-Express Kundenetikett aktiviert werden soll.
  • Druck von TAT-Express-Kunden-Etiketten mit PDF 417 Barcode mit Inhalt nach Spezifikation
  • Druck von Einlieferlisten
  • Samstagszustellung

Modul TNT FR Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben TNT FR inkl. Packstücknr-Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Terminzustellung Ausliefer-Hinweis, Gewicht der Packstücke
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an TNT FR gem. Formatvorgaben des Frachtführers

Modul ANC GB Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben von ANC
  • Ermittlung von Sendungs-Größen, welche im Detail spezifiziert werden müssen
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung nach Vorgabe des Frachtführers

Modul Aspray24 Funktionsumfang :

  • Konfiguration der Frachtführer - Parameter
  • Nummernkreishinterlegung
  • Routenverwaltung gem. Vorgabe
  • Etikettendruck gem. Vorgabe inkl. Packstückbarcode und evtl. Routing in DPL-Language oder mit Standard Windows - Treibern
  • Tagesabschluss - Einlieferliste / Manifest
  • Erstellen und übermittelt von DFÜ Daten gem. Vorgabe via ftp, Mail, ...

Modul ByBox Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Bybox-Vorgaben incl. Packstücknr-Barcode und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von verschiedenen Sendungs-Grössen, wie Sonderdienste, Frankatur, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Ermittlung Frankreich-Routenangaben aus editierbarer Routen-Tabelle
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Bybox im Format lt. Bybox-Vorgaben

Modul Lynx Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Lynx-Vorgaben incl. Sendungsnr-Barcode, Serviceart-Kennung und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von verschiedenen Sendungs-Größen, wie Servicearten (Next Day, 2Day, 3Day, 12:00 Uhr, 10:30 Uhr, 09:00 Uhr, TTN, Partsflow), Zusatzoptionen (Samstagszustellung), Frankatur, Gewicht, Abmessungen und Verpackungsart der Packstücke
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Lynx im Format lt. Lynx-Vorgabe (Flat-File-Format)

Modul Parcelforce GB Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben von Parcelforce
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung nach Vorgabe des Frachtführers

Modul Royal Mail:

  • Labeldruck lt. Spezifikationen
  • Produkte: SPECIAL DEL 1PM £500 SPECIAL DEL 9PM £500 Tracked Standard Tracked Standard Signature Tracked Next Day Tracked Next Day Signature First Class First Class Letter First Class Large Letter First Class Package Second Class Second Class Letter Second Class Large Letter Second Class Package
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Sendungs-Inhalt und Gewicht der Packstücke
  • Übergabedatei-Erzeugung und Transfer im EDI-Format: “Royal Mail Tracked® Type 2 Pre-advice”

Zu beachten ist, dass Royal Mail bei bestimmten Services spezielle Formulare mit Sandwitch Etiketten verlangt!!

Evtl. muss man hier separate Drucker zum Einsatz bringen!!

Modul UK Mail Funktionsumfang:

  • Routing und automatisches Routenupdate gemäß Vorgabe
  • Unterstützung aller von UKMail angebotener Verssandarten, automatischer Ausschluss und Korrektur von nicht angebotenen Kombinationen
  • Barcodes in Code 128 und PDF417
  • Erstellung von Übergabelisten
  • Erzeugen und automatisches Versenden von DFÜ-Dateien im propriäteren UKMail-Format inklusive Notfallkopie

Hinweis:
Die Etikettenlayouts wurden von UKMail geprüft und genehmigt, es ist aber für neue Installationen in der Regel noch eine erneute Einzelfallprüfung notwendig.

Modul BARTOLINI Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück-Barcode (CODE128) und Bartolini - Routungsinformationen gem. Vorgabe
  • Ermittlung von Sendungsgrößen: Gewicht, Sendungsinhalt, Avis, Warenwert, Nachnahme
  • Verfügbare Dienste: Courier, Express, Terminzustellung, Rückholung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Bartolinin im vorgegebenen Format (VAB00R)

Modul SDA Funktionsumfang:

Mit dem Modul SDA können Sendungen innerhalb Italiens über den Frachtführer 'SDA Express Courier' (http://www.sda.it) abgewickelt werden. SDA arbeitet ohne eigene Routen sondern verwendet die italienischen Postleitzahlen, darum wird das Modul im Modus „Ohne Routen“betrieben.

Eigenschaften

  • Etikettendruck mit Barcode 128.
  • Ermittlung von Sendungsgrößen wie Warenwert, Nachnahmewert, Gewicht, Abmessungen, Sendungsinhalt, Frankatur, Terminangabe, Auslieferhinweise, Verpackungsart und Kennzeichen/Nummern der Packstücke.
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten.
  • DFÜ-Datei-Erstellung im von SDA vorgegebenen Format sowie deren automatische Übertragung.
  • Erzeugung von automatischen Retourenlabels
Achtung: da SDA pro Kombination aus Versandart und Versicherungswert einen eigenen Nummernkreis vorgibt müssen eine sehr hohe Anzahl an Nummernkreisen angelegt werden. Darum ist die Einrichtung des SDA-Moduls erheblich aufwendiger als die von vergleichbaren Modulen.

Modul HPD Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Frachtführer-Vorgaben incl. Packstücknr-Barcode und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von verschiedenen Sendungs-Größen, wie Sonderdienste, Frankatur, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Ermittlung Routenangaben aus editierbarer Routen-Tabelle
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an HPD nach Vorgabe des Frachtführers

Modul Parts Express Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Frachtführer-Vorgaben incl. Packstücknr-Barcode und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von verschiedenen Sendungs-Größen, wie Sonderdienste, Frankatur, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Ermittlung Routenangaben aus editierbarer Routen-Tabelle
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an PartsExpress nach Vorgabe des Frachtführers

Modul Bring Parcels Transport Funktionsumfang :

  • Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit Barcode gem. Spezifkation
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im vorgegebenen Format
  • Abwickelbare Services:
    • CarryOn Business
    • CarryOn Business Return
    • CarryOn Business BulkSplit
    • CarryOn Business BulkReturn
    • CarryOn Busin. BulkSplit 09.00
    • CarryOn Business 09.00
    • CarryOn Business Pallet
    • CarryOn Business Pallet Return
    • CarryOn Business Pallet 09.00
    • CarryOn HomeShopping
    • CarryOn HomeShopping Return
    • CarryOn HomeShopping BulkSplit
    • CarryOn HomeShopping BulkRet.
    • CarryOn Budget
    • CarryOn HomeShopping BulkSplit Mini
    • CarryOn HomeShopping BulkSplit Home
  • Abwickelbare Zusatzoptionen: eAdvising (proaktive Empfängerbenachrichtigung) per Email oder SMS durch den Frachtführer

Modul Post Norwegen - POSTEN Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben POSTEN inkl. Packstücknr-Barcode (z. Zt. verfügbares Produkt "cross docking"
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an POSTEN gem. Formatvorgaben des Frachtführers

Modul DHL - AT Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut DHL-Vorgaben (Common Label) incl. DHL-Routing-Barcode ,DHL-Licence-Plate und DHL-Sendungsbarcode (Air)
  • Produkte Road
    • DHL EUROPLUS
    • DHL EUROPACK
    • Express 10 oder 12 Uhr je nach Zustellplz möglich
  • Produkte Air
    • DOM (Inland)
    • ECX (innerhalb EU)
    • TDK (Express 9 Uhr EU)
    • TDT (Express 12 Uhr EU)
    • WPX (Nicht-EU Waren)
    • DOX (Nicht-EU Dokumente)
  • Ermittlung von Routinginformationen
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Sendungs-Inhalt
  • Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Frankatur und Abmessungen der Packstücke
  • Erzeugung von Übergabelisten in DHL-Manifest-Form
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an DHL im DHL-CAS-Format (Road) und m28ee-Format (Air)

Modul DPD Austria Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut DPD-Vorgaben incl. Paketnummer- und Routungs-Barcode
  • Versandformen Kleingewicht/Paky, Nachnahme, Primetime ( Express - Inland ), Höherversicherung
  • Erzeugung von Schadensmeldungen fürs zuständige Depot
  • Ermittlung von Sendungs-Größen: Gewicht der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes automatisch oder über den Konfigurator; (die notwendigen Quell-Routendateien stellt DPD zur Verfügung)
  • Ermittlung von Paket-Tarifen aus editierbarer Länder-/Gewichtsbereichs-Tabelle
  • Erzeugung von packstück-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an DPD, separates DFÜ-Format für DPD-Nachnahme-Sendungsübergabe
  • Online - Beauskunftung mit direkter Verzweigung in das Track & Tracing vom DPD über eigenen Internet - Browser

Modul Gebr. Weiss AT Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Weiss im Format FORTRAS Bordero 128 Release 2

Modul GO! AT Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben von GO! Österreich incl. Packstücknr-Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Größen Warenwert, Nachnahmewert, Frankatur, Ausliefer-Hinweis, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • Entgelt-Ermittlung je Sendung über editierbare
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an GO! im Format lt. GO!-Vorgaben

Modul Lagermax Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Lagermax im Format FORTRAS Release 6

Modul ÖBB Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Sonderdienstermittlung, wie Bahnexpress, Railexpress, Intern. Rail-Standard
  • Ermittlung einer Bahn - Sendungsnummer
  • Routungsermittlung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an ÖBB

Modul Post-Austria Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück- und Leitcode-Barcode
  • Ermittlung von Packstückgewicht
  • Produkte: Paket, Brief
  • Erzeugung paketbezogener Übergabelisten
  • Ermittlung von Leitcode-angaben, Aktualisierung des Leitcode- Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendige Quell-Routendateien stellt Post Austria zur Verfügung

Modul Schachinger Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Schachinger im Format FORTRAS Release 6

Modul Schenker AT Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück-Barcode und Schenker-Relationsangaben
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Dienst-Art (Normal/Speed/ Termin-Sendung), Ausliefer-Hinweis, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Produkte: system, system-extra, system-plus, extra-light, speed
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • Ermittlung von Inlands-Routenangaben, Aktualisierung des Routen- Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendige Quell-Routendateien stellt Schenker zur Verfügung
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Schenker im MISTRAL-Eingangs-Format

Modul DHL - Polen Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück-Barcode
  • Erzeugung der Einlieferliste mit Angabe der verwendeten Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Nachnahmewert und Gewicht der Packstücke
  • Erzeugung der DFÜ - Datei im Format von DHL - PL

Modul DPD PL Funktionsumfang :

  • Paketscheindruck lt. DPD Geopost-Labelspezifikation des DPD Polen
  • Datenübertragung der Sendungsdaten an den DPD im DPD-eigenen MPSEXPDATA-Format per FTP
  • Ladelistendruck im Layout lt. Vorgabe DPD Polen
  • Abwicklung der folgenden Services ist möglich:
    • DPD Standard („Classic“)
    • DPD 12:00
    • DPD 9:30
    • DPD Samstagszustellung
    • DPD Sonn/Feiertagszustellung

Modul HIT Funktionsumfang :

  • Druck eines Standard Transport Label laut e-Com Logistics Spezifikation (Version 2.02 vom April 2001)
  • Erzeugung einer Licence Plate als SSCC oder im Swedish Post Standard
  • Import und Ermittlung von kundenbezogenen Routingdaten im vorgegebenen CSV-Format
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • EDI-Datei-Erstellung im Format Edifact, Iftmin S93A (Version 3.48 vom 05.07.2006)
  • Übertragung der EDI-Dateien via FTP oder E-Mail
  • Produkte: HIT Standard (48) und HIT International (49)
  • Verpackungen: Parcel (PC), Cage Roll (CW), Pallet 60x80 (Z1), Pallet 80x120 (PE), Pallet 100x110 (AH)

Modul PNL Funktionsumfang

  • Etikettendruck inkl. Barcode gem. Vorgabe PNL
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung
Folgende Funktionalitäten sind z. Zt. im PNL - Modul verfügbar:
Umgesetzt ist (mit COD)
  • 332 CarryOn Business BulkSplit
  • 334 CarryOn Business BulkSplit 09.00
Products
  • 310 My Quick Box Same Day Small (domestic Sweden)
  • 311 My Quick Box Same Day Medium (domestic Sweden)
  • 312 My Quick Box Same Day Large (domestic Sweden)
  • 313 My Quick Box Next Day Small (domestic Sweden)
  • 314 My Quick Box Next Day Medium (domestic Sweden)
  • 315 My Quick Box Next Day Large (domestic Sweden)
  • 330 CarryOn Business
  • 331 CarryOn Business Return
  • 332 CarryOn Business BulkSplit
  • 333 CarryOn Business BulkReturn
  • 334 CarryOn Business BulkSplit 09.00
  • 335 CarryOn Business 09.00 (limited use)
  • 336 CarryOn Business Pallet
  • 337 CarryOn Business Pallet Return
  • 339 CarryOn Business Pallet 09.00 (limited use)
  • 340 CarryOn HomeShopping
  • 341 CarryOn HomeShopping Return
  • 342 CarryOn HomeShopping BulkSplit
  • 343 CarryOn HomeShopping BulkReturn
  • 359 CarryOn Budget
Services
  • 10 Optional Post Office (during 2009)
  • 11 ½ Pallet (during 2009)
  • 12 ¼ Pallet (during 2009)
  • 41 Flex Delivery
  • 51 COD (Cash On Delivery)
  • 53 Home Delivery
  • 58 MPS (Multi Parcel Shipment)
  • 86 Without Delivery (limited use)
  • 87 Without Pickup (limited use)
  • 91 eAdvising
  • 94 ID Contract (during 2009)

Modul Posten Schweden Funktionsumfang :

  • Speditions-Abwicklung gem. Vorgabe
  • Etikettendruck mit Packstück - Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem Barcode-Andruck
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Posten SE im vereinbarten Format

Modul DHL "Schweiz" Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut DHL-"Common Label "Vorgaben inkl. Licence Plate
  • Versandformen SWISSPACK (Inland) , DHL EUROPACK und DHL EUROPLUS (Ausland)
  • Dienste wie : 10 Uhr Zustellung , 12 Uhr Zustellung, SamstagzustellungErmittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Sendungs-Inhalt, Gewicht und Abmessungen der Packstücke
  • Erzeugung von Übergabelisten.
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an DHL im DHL definierten Format.
Hinweis: Die Aktivierung des DHL-Versandmoduls setzt eine Genehmigungdurch die DHL-Zentrale voraus.

Modul Planzer Funktionsumfang :

  • Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit Barcode gem. Spezifkation von 2008
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Planzer im Format "Transnet"

Modul POST SCHWEIZ Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück-Barcode
  • Erzeugung der Aufgabeverzeichnis-Liste mit Angabe der verwendeten Barcode (von/bis-Bereiche)
  • Produkte/Zusatzleistungen: Signature, Assurance, Dispobox, Sperrgut, Fragile, Nachnahme, Eigenhändig, Geschäftsantwortsendung, Blindensendung, PostPac Priority, ServiceLog, Swiss Express Erzeugung der notwendigen Zusatz-Barcodes (bis zu 3 auf Haupt- Label, die restlichen auf einem Zusatzlabel)
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Nachnahmewert und Gewicht der Packstücke
  • Entgelt-Ermittlung je Paket über editierbare Länder-Tarif-Tabelle, Tarife und Zuschläge je Produkt/Zusatzleistung hinterlegbar

Modul TPS Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben von TPS
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke, Volumen, Versicherungsbetrag
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung nach Vorgabe des Frachtführers

Modul Wincanton Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128 und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Wincanton im Format FORTRAS Release 6

Modul Yellogistics Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben Yellogistics
  • Label-Layouts nach Ländern SLO, SK getrennt
  • Servicearten wie Next Day, Next Day 08:30, Next Day 10:30, Samstagszustellung, Nachnahme
  • Versand/Zusatzoptionen Höherversicherung, Avis Hinweis, Angabe Rechnungsempfänger
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten incl. Barcodedruck
  • Ausgangs-/Tagesabschlusslisten getrennt nach den Ländern Slowenien, Slowakei. DFÜ-Datei nach Vorgabe des Frachtführers.

Modul SEUR Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben SEUR
  • Label-Layouts
  • Versand/Zusatzoptionen Avis Hinweis
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei nach Vorgabe des Frachtführers

Modul JIMI Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode Code 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Jimi Dlouhy im Format Fortras Bord128 Release 6

Modul PPL Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut PPL-Vorgaben inkl. Paketnummern
  • Ermittlung von Sendungs-Größen und Gewicht der Packstücke
  • Erzeugung der DFÜ - Datei im Format von PPL
  • Erzeugung von Übergabelisten

Modul GLS HU Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut GLS-Vorgaben incl. Paketnummer
  • Verarbeitung nationalen Versands innerhalb HU
  • Sonder-Versandformen: Express
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Nachnahmewert und Gewicht der Packstücke
  • Erzeugung der DFÜ - Datei im Format von GLS-HU im definierten GLS - Format

Modul POST UNGARN Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück-Barcode
  • Erzeugung der Einlieferliste mit Angabe der verwendeten Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Nachnahmewert und Gewicht der Packstücke
  • Erzeugung der DFÜ - Datei im Format laut Post-Ungarn Vorgaben

Modul SmartPost Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut SmartPost-Vorgaben inkl. TrackingID-Barcode Format GS1-128
  • EDI-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an SmartPost im Format 'EPDI Flat File'
  • automatisierter Weitertransfer der EDI-Dateien via FTP unter Einbindung eines externen Scripts
  • optionale Abschluss-Manifest-Erzeugung

Unterstützte Dienste:

  • Höherversicherung
  • Abholung
  • Unterschrift benötigt
  • automatischer zweiter Zustellversuch
Hinweis: die Dienste „bpack@bpost“ sowie „BPack 24/7“ werden zur Zeit noch nicht unterstützt

Modul Aspray24 Funktionsumfang :

  • Konfiguration der Frachtführer - Parameter
  • Nummernkreishinterlegung
  • Routenverwaltung gem. Vorgabe
  • Etikettendruck gem. Vorgabe inkl. Packstückbarcode und evtl. Routing in DPL-Language oder mit Standard Windows - Treibern
  • Tagesabschluss - Einlieferliste / Manifest
  • Erstellen und übermittelt von DFÜ Daten gem. Vorgabe via ftp, Mail, ...

Modul ByBox Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Bybox-Vorgaben incl. Packstücknr-Barcode und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von verschiedenen Sendungs-Grössen, wie Sonderdienste, Frankatur, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Ermittlung Frankreich-Routenangaben aus editierbarer Routen-Tabelle
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Bybox im Format lt. Bybox-Vorgaben

Modul Royal Mail:

  • Labeldruck lt. Spezifikationen
  • Produkte: SPECIAL DEL 1PM £500 SPECIAL DEL 9PM £500 Tracked Standard Tracked Standard Signature Tracked Next Day Tracked Next Day Signature First Class First Class Letter First Class Large Letter First Class Package Second Class Second Class Letter Second Class Large Letter Second Class Package
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Sendungs-Inhalt und Gewicht der Packstücke
  • Übergabedatei-Erzeugung und Transfer im EDI-Format: “Royal Mail Tracked® Type 2 Pre-advice”

Zu beachten ist, dass Royal Mail bei bestimmten Services spezielle Formulare mit Sandwitch Etiketten verlangt!!

Evtl. muss man hier separate Drucker zum Einsatz bringen!!

Modul UK Mail Funktionsumfang:

  • Routing und automatisches Routenupdate gemäß Vorgabe
  • Unterstützung aller von UKMail angebotener Verssandarten, automatischer Ausschluss und Korrektur von nicht angebotenen Kombinationen
  • Barcodes in Code 128 und PDF417
  • Erstellung von Übergabelisten
  • Erzeugen und automatisches Versenden von DFÜ-Dateien im propriäteren UKMail-Format inklusive Notfallkopie

Hinweis:
Die Etikettenlayouts wurden von UKMail geprüft und genehmigt, es ist aber für neue Installationen in der Regel noch eine erneute Einzelfallprüfung notwendig.

Modul Bring Parcels Transport Funktionsumfang :

  • Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit Barcode gem. Spezifkation
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im vorgegebenen Format
  • Abwickelbare Services:
    • CarryOn Business
    • CarryOn Business Return
    • CarryOn Business BulkSplit
    • CarryOn Business BulkReturn
    • CarryOn Busin. BulkSplit 09.00
    • CarryOn Business 09.00
    • CarryOn Business Pallet
    • CarryOn Business Pallet Return
    • CarryOn Business Pallet 09.00
    • CarryOn HomeShopping
    • CarryOn HomeShopping Return
    • CarryOn HomeShopping BulkSplit
    • CarryOn HomeShopping BulkRet.
    • CarryOn Budget
    • CarryOn HomeShopping BulkSplit Mini
    • CarryOn HomeShopping BulkSplit Home
  • Abwickelbare Zusatzoptionen: eAdvising (proaktive Empfängerbenachrichtigung) per Email oder SMS durch den Frachtführer

Modul DPD PL Funktionsumfang :

  • Paketscheindruck lt. DPD Geopost-Labelspezifikation des DPD Polen
  • Datenübertragung der Sendungsdaten an den DPD im DPD-eigenen MPSEXPDATA-Format per FTP
  • Ladelistendruck im Layout lt. Vorgabe DPD Polen
  • Abwicklung der folgenden Services ist möglich:
    • DPD Standard („Classic“)
    • DPD 12:00
    • DPD 9:30
    • DPD Samstagszustellung
    • DPD Sonn/Feiertagszustellung

Modul NVE Spedition Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition im Format FORTRAS Release 6

Modul SPEDITION-NEUTRAL Funktionsumfang :

  • Etikettendruck in neutraler Adress-Label-Form
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Frankatur, Ausliefer-Hinweis, Gewicht, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
Mit diesem Modul können unterschiedliche Speditionenverarbeitet werden. Für jede angelegte Spedition kann bei Frachtabholung eine sendungsbezogene Übergabeliste( Ladeliste ) ausgedruckt werden, als Frachtbriefersatz.Verpackungsarten, Frankaturen sind frei einstellbar. AVIS-Mitteilungen auf Etikett und Liste angedruckt.

Modul Overnight Parcel Courier Funktionsumfang :

  • Etikettendruck mit Barcode 128
  • Ermittlung von Sendungsgrößen wie Warenwert, Nachnahmewert, Gewicht, Abmessungen, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Terminangabe, Auslieferhinweise, Verpackungsart und Kennzeichen/Nummern der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung im von OPC vorgegebenen Format sowie deren automatische Übertragung.
OPC arbeitet bislang ohne eigene Routen, darum wird das Modul im Modus „Ohne Routen“ betrieben.

Modul DHL - BE Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut DHL-Vorgaben (Common Label) incl. DHL-Routing-Barcode und DHL-Licence-Plate
  • Produkte: DHL EUROPLUS,EUROCONNECT
  • Ermittlung von Routinginformationen
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Sendungs-Inhalt,
  • Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Frankatur und Abmessungen der Packstücke
  • Erzeugung von Übergabelisten in DHL-Manifest-Form
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an DHL im IFCSUM D01B-Format

Modul Kiala Funktionsumfang :

  • Labeldruck
  • Übergabedatei-Erzeugung im FlatFile-Format
  • Druck einer sendungsbezogenen Übergabeliste
  • Ermittlung von Routeninformationen lt. Kiala-Vorgabe
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Nachnahme, Sendungs-Inhalt, Abmessungen und Gewicht der Packstücke
  • Versand in folgende Länder möglich: Belgien, Luxemburg, Niederlande

Modul GLS DK Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut GLS-Vorgaben incl. Paketnummer
  • Verarbeitung nationalen Versands innerhalb DK
  • Sonder-Versandformen: Express
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Nachnahmewert und Gewicht der Packstücke
  • Erzeugung der DFÜ - Datei im Format von GLS-DK im definierten GLS - Format

Modul Itella Funktionsumfang :

  • Erzeugen einer EDI Datei nach WAYBILD10A.xls Spezifikation
  • Verfügbare Services:
    • domestic services:
      • Itella Express Morning(9), parcel
      • Itella Express Morning(9), MPS
      • Itella Express Morning(9), Pallet/Rolltainer
      • Itella Express Business Day(14,) parcel
      • Itella Express Business Day(14,) MPS
      • Itella Express Business Day(14), Pallet/Rolltainer
      • Itella Economy (16)
      • Itella Economy(16) + Cash on delivery
    • international services:
      • International Itella Express Business Day(14,)
      • International Itella Express Business Day(14,)
      • International Itella Express Business Day(14), Pallet

Modul Chronopost Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Chronopost-Vorgaben incl. Packstücknr-Barcode und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von verschiedenen Sendungs-Größen, wie Sonderdienste, Frankatur, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Ermittlung Frankreich-Routenangaben aus editierbarer Routen-Tabelle
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Chronopost im Format lt. Chronopost-Vorgaben

Modul Ciblex Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Ciblex-Vorgaben incl. Packstücknr-Barcode, Serviceart-Kennung und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von verschiedenen Sendungs-Größen, wie Servicearten (Nachtdienst, Tagdienst 12:00 Uhr, Tagdienst 9:00 Uhr,Tagdienst 8:00 Uhr, Partspeed), Frankatur, Gewicht, Abmessungen und Verpackungsart der Packstücke
  • Erzeugung von packstück-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Ciblex im Format lt. Ciblex-Vorgabe (Flat-File-Format)

Modul DHL - France Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück-Barcode
  • Erzeugung der Einlieferliste mit Angabe der verwendeten Barcode und Services
  • Erzeugung der DFÜ - Datei im Format IFCSUMD96A

Modul EXAPAQ Funktionsumfang :

  • Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit Barcode nach Spezifikation
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • Ermittlung eines Packstückgewichtes
  • Ermittlung einer Paketnummer
  • Erzeugung einer Rückmeldungsdatei

Modul GEODIS Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Sonderdienstermittlung
  • Routungsermittlung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an GEODIS

Modul GLS France Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut GLS-Vorgaben incl. Paketnummer
  • Sonder-Versandformen: Intern. Service (EUR), Express Next Day bis 18.00 Uhr (TPO), Express Next Day bis 12.00 Uhr (XPR)
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Nachnahmewert und Gewicht der Packstücke
  • Erzeugung der DFÜ - Datei im Format von GLS-FR im definierten GLS - Format (EADRIN.FIC)

Modul Post FR Funktionsumfang :

  • Labeldruck lt. Spezifikationen
  • Produkte: Collisimo Expert F (France), Colissimo Expert OM (OutreMer)
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Sendungs-Inhalt und Gewicht der Packstücke
  • Übergabedatei-Erzeugung und Transfer im FlatFile

Modul TAT-EXPRESS Funktionsumfang :

  • Dieses Modul kann sowohl in Verbindung mit DPD-Expressals auch selbständig genutzt werden.Im Konfigurator kann eigestellt werden, für welche Länder dasTAT-Express Kundenetikett aktiviert werden soll.
  • Druck von TAT-Express-Kunden-Etiketten mit PDF 417 Barcode mit Inhalt nach Spezifikation
  • Druck von Einlieferlisten
  • Samstagszustellung

Modul TNT FR Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben TNT FR inkl. Packstücknr-Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Terminzustellung Ausliefer-Hinweis, Gewicht der Packstücke
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an TNT FR gem. Formatvorgaben des Frachtführers

Modul ANC GB Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben von ANC
  • Ermittlung von Sendungs-Größen, welche im Detail spezifiziert werden müssen
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung nach Vorgabe des Frachtführers

Modul Lynx Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Lynx-Vorgaben incl. Sendungsnr-Barcode, Serviceart-Kennung und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von verschiedenen Sendungs-Größen, wie Servicearten (Next Day, 2Day, 3Day, 12:00 Uhr, 10:30 Uhr, 09:00 Uhr, TTN, Partsflow), Zusatzoptionen (Samstagszustellung), Frankatur, Gewicht, Abmessungen und Verpackungsart der Packstücke
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Lynx im Format lt. Lynx-Vorgabe (Flat-File-Format)

Modul Parcelforce GB Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben von Parcelforce
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung nach Vorgabe des Frachtführers

Modul BARTOLINI Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück-Barcode (CODE128) und Bartolini - Routungsinformationen gem. Vorgabe
  • Ermittlung von Sendungsgrößen: Gewicht, Sendungsinhalt, Avis, Warenwert, Nachnahme
  • Verfügbare Dienste: Courier, Express, Terminzustellung, Rückholung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Bartolinin im vorgegebenen Format (VAB00R)

Modul SDA Funktionsumfang:

Mit dem Modul SDA können Sendungen innerhalb Italiens über den Frachtführer 'SDA Express Courier' (http://www.sda.it) abgewickelt werden. SDA arbeitet ohne eigene Routen sondern verwendet die italienischen Postleitzahlen, darum wird das Modul im Modus „Ohne Routen“betrieben.

Eigenschaften

  • Etikettendruck mit Barcode 128.
  • Ermittlung von Sendungsgrößen wie Warenwert, Nachnahmewert, Gewicht, Abmessungen, Sendungsinhalt, Frankatur, Terminangabe, Auslieferhinweise, Verpackungsart und Kennzeichen/Nummern der Packstücke.
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten.
  • DFÜ-Datei-Erstellung im von SDA vorgegebenen Format sowie deren automatische Übertragung.
  • Erzeugung von automatischen Retourenlabels
Achtung: da SDA pro Kombination aus Versandart und Versicherungswert einen eigenen Nummernkreis vorgibt müssen eine sehr hohe Anzahl an Nummernkreisen angelegt werden. Darum ist die Einrichtung des SDA-Moduls erheblich aufwendiger als die von vergleichbaren Modulen.

Modul HPD Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Frachtführer-Vorgaben incl. Packstücknr-Barcode und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von verschiedenen Sendungs-Größen, wie Sonderdienste, Frankatur, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Ermittlung Routenangaben aus editierbarer Routen-Tabelle
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an HPD nach Vorgabe des Frachtführers

Modul Parts Express Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Frachtführer-Vorgaben incl. Packstücknr-Barcode und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von verschiedenen Sendungs-Größen, wie Sonderdienste, Frankatur, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Ermittlung Routenangaben aus editierbarer Routen-Tabelle
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an PartsExpress nach Vorgabe des Frachtführers

Modul Post Norwegen - POSTEN Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben POSTEN inkl. Packstücknr-Barcode (z. Zt. verfügbares Produkt "cross docking"
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an POSTEN gem. Formatvorgaben des Frachtführers

Modul DHL - AT Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut DHL-Vorgaben (Common Label) incl. DHL-Routing-Barcode ,DHL-Licence-Plate und DHL-Sendungsbarcode (Air)
  • Produkte Road
    • DHL EUROPLUS
    • DHL EUROPACK
    • Express 10 oder 12 Uhr je nach Zustellplz möglich
  • Produkte Air
    • DOM (Inland)
    • ECX (innerhalb EU)
    • TDK (Express 9 Uhr EU)
    • TDT (Express 12 Uhr EU)
    • WPX (Nicht-EU Waren)
    • DOX (Nicht-EU Dokumente)
  • Ermittlung von Routinginformationen
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Sendungs-Inhalt
  • Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Frankatur und Abmessungen der Packstücke
  • Erzeugung von Übergabelisten in DHL-Manifest-Form
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an DHL im DHL-CAS-Format (Road) und m28ee-Format (Air)

Modul DPD Austria Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut DPD-Vorgaben incl. Paketnummer- und Routungs-Barcode
  • Versandformen Kleingewicht/Paky, Nachnahme, Primetime ( Express - Inland ), Höherversicherung
  • Erzeugung von Schadensmeldungen fürs zuständige Depot
  • Ermittlung von Sendungs-Größen: Gewicht der Packstücke
  • Ermittlung von Inland- und Export-Routenangaben, Aktualisierung des Routen-Bestandes automatisch oder über den Konfigurator; (die notwendigen Quell-Routendateien stellt DPD zur Verfügung)
  • Ermittlung von Paket-Tarifen aus editierbarer Länder-/Gewichtsbereichs-Tabelle
  • Erzeugung von packstück-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an DPD, separates DFÜ-Format für DPD-Nachnahme-Sendungsübergabe
  • Online - Beauskunftung mit direkter Verzweigung in das Track & Tracing vom DPD über eigenen Internet - Browser

Modul Gebr. Weiss AT Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Weiss im Format FORTRAS Bordero 128 Release 2

Modul GO! AT Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben von GO! Österreich incl. Packstücknr-Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Größen Warenwert, Nachnahmewert, Frankatur, Ausliefer-Hinweis, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • Entgelt-Ermittlung je Sendung über editierbare
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an GO! im Format lt. GO!-Vorgaben

Modul Lagermax Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Lagermax im Format FORTRAS Release 6

Modul ÖBB Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Sonderdienstermittlung, wie Bahnexpress, Railexpress, Intern. Rail-Standard
  • Ermittlung einer Bahn - Sendungsnummer
  • Routungsermittlung
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an ÖBB

Modul Post-Austria Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück- und Leitcode-Barcode
  • Ermittlung von Packstückgewicht
  • Produkte: Paket, Brief
  • Erzeugung paketbezogener Übergabelisten
  • Ermittlung von Leitcode-angaben, Aktualisierung des Leitcode- Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendige Quell-Routendateien stellt Post Austria zur Verfügung

Modul Schachinger Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Schachinger im Format FORTRAS Release 6

Modul Schenker AT Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück-Barcode und Schenker-Relationsangaben
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Dienst-Art (Normal/Speed/ Termin-Sendung), Ausliefer-Hinweis, Gewicht und Verpackungsart der Packstücke
  • Produkte: system, system-extra, system-plus, extra-light, speed
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • Ermittlung von Inlands-Routenangaben, Aktualisierung des Routen- Bestandes über einen Lade-Menüpunkt des Programmes; die notwendige Quell-Routendateien stellt Schenker zur Verfügung
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Schenker im MISTRAL-Eingangs-Format

Modul DHL - Polen Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück-Barcode
  • Erzeugung der Einlieferliste mit Angabe der verwendeten Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Nachnahmewert und Gewicht der Packstücke
  • Erzeugung der DFÜ - Datei im Format von DHL - PL

Modul HIT Funktionsumfang :

  • Druck eines Standard Transport Label laut e-Com Logistics Spezifikation (Version 2.02 vom April 2001)
  • Erzeugung einer Licence Plate als SSCC oder im Swedish Post Standard
  • Import und Ermittlung von kundenbezogenen Routingdaten im vorgegebenen CSV-Format
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • EDI-Datei-Erstellung im Format Edifact, Iftmin S93A (Version 3.48 vom 05.07.2006)
  • Übertragung der EDI-Dateien via FTP oder E-Mail
  • Produkte: HIT Standard (48) und HIT International (49)
  • Verpackungen: Parcel (PC), Cage Roll (CW), Pallet 60x80 (Z1), Pallet 80x120 (PE), Pallet 100x110 (AH)

Modul PNL Funktionsumfang

  • Etikettendruck inkl. Barcode gem. Vorgabe PNL
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung
Folgende Funktionalitäten sind z. Zt. im PNL - Modul verfügbar:
Umgesetzt ist (mit COD)
  • 332 CarryOn Business BulkSplit
  • 334 CarryOn Business BulkSplit 09.00
Products
  • 310 My Quick Box Same Day Small (domestic Sweden)
  • 311 My Quick Box Same Day Medium (domestic Sweden)
  • 312 My Quick Box Same Day Large (domestic Sweden)
  • 313 My Quick Box Next Day Small (domestic Sweden)
  • 314 My Quick Box Next Day Medium (domestic Sweden)
  • 315 My Quick Box Next Day Large (domestic Sweden)
  • 330 CarryOn Business
  • 331 CarryOn Business Return
  • 332 CarryOn Business BulkSplit
  • 333 CarryOn Business BulkReturn
  • 334 CarryOn Business BulkSplit 09.00
  • 335 CarryOn Business 09.00 (limited use)
  • 336 CarryOn Business Pallet
  • 337 CarryOn Business Pallet Return
  • 339 CarryOn Business Pallet 09.00 (limited use)
  • 340 CarryOn HomeShopping
  • 341 CarryOn HomeShopping Return
  • 342 CarryOn HomeShopping BulkSplit
  • 343 CarryOn HomeShopping BulkReturn
  • 359 CarryOn Budget
Services
  • 10 Optional Post Office (during 2009)
  • 11 ½ Pallet (during 2009)
  • 12 ¼ Pallet (during 2009)
  • 41 Flex Delivery
  • 51 COD (Cash On Delivery)
  • 53 Home Delivery
  • 58 MPS (Multi Parcel Shipment)
  • 86 Without Delivery (limited use)
  • 87 Without Pickup (limited use)
  • 91 eAdvising
  • 94 ID Contract (during 2009)

Modul Posten Schweden Funktionsumfang :

  • Speditions-Abwicklung gem. Vorgabe
  • Etikettendruck mit Packstück - Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten mit optionalem Barcode-Andruck
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Posten SE im vereinbarten Format

Modul DHL "Schweiz" Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut DHL-"Common Label "Vorgaben inkl. Licence Plate
  • Versandformen SWISSPACK (Inland) , DHL EUROPACK und DHL EUROPLUS (Ausland)
  • Dienste wie : 10 Uhr Zustellung , 12 Uhr Zustellung, SamstagzustellungErmittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Sendungs-Inhalt, Gewicht und Abmessungen der Packstücke
  • Erzeugung von Übergabelisten.
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an DHL im DHL definierten Format.
Hinweis: Die Aktivierung des DHL-Versandmoduls setzt eine Genehmigungdurch die DHL-Zentrale voraus.

Modul Planzer Funktionsumfang :

  • Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit Barcode gem. Spezifkation von 2008
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht,Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an die Spedition Planzer im Format "Transnet"

Modul POST SCHWEIZ Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück-Barcode
  • Erzeugung der Aufgabeverzeichnis-Liste mit Angabe der verwendeten Barcode (von/bis-Bereiche)
  • Produkte/Zusatzleistungen: Signature, Assurance, Dispobox, Sperrgut, Fragile, Nachnahme, Eigenhändig, Geschäftsantwortsendung, Blindensendung, PostPac Priority, ServiceLog, Swiss Express Erzeugung der notwendigen Zusatz-Barcodes (bis zu 3 auf Haupt- Label, die restlichen auf einem Zusatzlabel)
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Nachnahmewert und Gewicht der Packstücke
  • Entgelt-Ermittlung je Paket über editierbare Länder-Tarif-Tabelle, Tarife und Zuschläge je Produkt/Zusatzleistung hinterlegbar

Modul TPS Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben von TPS
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr. der Packstücke, Volumen, Versicherungsbetrag
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung nach Vorgabe des Frachtführers

Modul Wincanton Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode EAN 128 und Routungs-Angabe
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Wincanton im Format FORTRAS Release 6

Modul Yellogistics Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben Yellogistics
  • Label-Layouts nach Ländern SLO, SK getrennt
  • Servicearten wie Next Day, Next Day 08:30, Next Day 10:30, Samstagszustellung, Nachnahme
  • Versand/Zusatzoptionen Höherversicherung, Avis Hinweis, Angabe Rechnungsempfänger
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten incl. Barcodedruck
  • Ausgangs-/Tagesabschlusslisten getrennt nach den Ländern Slowenien, Slowakei. DFÜ-Datei nach Vorgabe des Frachtführers.

Modul SEUR Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut Vorgaben SEUR
  • Label-Layouts
  • Versand/Zusatzoptionen Avis Hinweis
  • Erzeugung von sendungs-bezogenen Übergabelisten
  • DFÜ-Datei nach Vorgabe des Frachtführers

Modul JIMI Funktionsumfang :

  • NVE-Speditions-Abwicklung
  • Etikettendruck mit NVE-Barcode Code 128
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Warenwert, Nachnahmewert, Sendungs-Inhalt, Frankatur, Termin-Angabe, Ausliefer-Hinweise, Gewicht, Abmessungen, Verpackungsart und Kennzeichen/Nr der Packstücke
  • Erzeugung sendungsbezogener Übergabelisten
  • DFÜ-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an Jimi Dlouhy im Format Fortras Bord128 Release 6

Modul PPL Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut PPL-Vorgaben inkl. Paketnummern
  • Ermittlung von Sendungs-Größen und Gewicht der Packstücke
  • Erzeugung der DFÜ - Datei im Format von PPL
  • Erzeugung von Übergabelisten

Modul GLS HU Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut GLS-Vorgaben incl. Paketnummer
  • Verarbeitung nationalen Versands innerhalb HU
  • Sonder-Versandformen: Express
  • Ermittlung von Sendungs-Grössen wie Nachnahmewert und Gewicht der Packstücke
  • Erzeugung der DFÜ - Datei im Format von GLS-HU im definierten GLS - Format

Modul POST UNGARN Funktionsumfang :

  • Etikettendruck incl. Packstück-Barcode
  • Erzeugung der Einlieferliste mit Angabe der verwendeten Barcode
  • Ermittlung von Sendungs-Größen wie Nachnahmewert und Gewicht der Packstücke
  • Erzeugung der DFÜ - Datei im Format laut Post-Ungarn Vorgaben

Modul SmartPost Funktionsumfang :

  • Etikettendruck laut SmartPost-Vorgaben inkl. TrackingID-Barcode Format GS1-128
  • EDI-Datei-Erstellung für die Weitermeldung an SmartPost im Format 'EPDI Flat File'
  • automatisierter Weitertransfer der EDI-Dateien via FTP unter Einbindung eines externen Scripts
  • optionale Abschluss-Manifest-Erzeugung

Aktion aus Datei

Mit Hilfe dieser Eingabemaske können komplette Dateien mit Adressinformationen abgearbeitet werden. Die dementsprechende Datei im vorgegebenen ASCII- bzw. CSV - Format wird ausgewählt.
Danach muss bestimmt werden, welches Paket - Gewicht / Gebühr für diese Aktion gültig ist.
Es können bis zu 4 unterschiedliche Paketgewichte / Gebühren pro Adressensatz bestimmt werden.
Die Default Einstellung für den Auftraggeber ( Absenderadresse ) wird angezeigt.
Sind mehrere Auftraggeber hinterlegt, kann dieser für diese Aktion manuell ausgewählt werden.
Wird eine neutr. Absender-Adresse ausgewählt, erscheint diese auf dem Versandetikett.
Eine unterschiedliche Sortierung der auszudruckenden Versandetiketten , wenn mehrere Packstücke für diese Aktion definiert wurden, ist ebenfalls einstellbar: Sortierung nach Adresse ( alle Versandetiketten pro Adresse werden nacheinander gedruckt ) oder Sortierung nach Packstücken ( alle Versandetiketten des jeweiligen Packstückes werden nacheinander gedruckt ).

Die Verarbeitung kann über den Pause - Schalter angehalten werden.

Der Stop - Schalter unterbricht die Verarbeitung. Diese Aktionsverarbeitung kann zu einem späterer Zeitpunkt zur Weiterverarbeitung wieder gestartet werden.
Jede gestoppte Verarbeitung erhält einen definierten Aktionsnamen.
Wurden mehrere Aktionen gestoppt, kann dann ein Aktionsname zur Weiterverarbeitung ausgewählt werden.

Im Anzeigefeld System-Fehlermonitor werden unerwartete Verarbeitungsfehler angezeigt, die vom System erzeugt werden. z.B. Keine Netzwerkverbindung mehr vorhanden etc.

Das Erweiterungsmodul Blockcode - Interaktiv ist enthalten.

Artikel-Verarbeitung

  • Möglichkeit des Datenimports auf Artikel - Ebene pro Lieferschein
  • Ausdruck von Artikel- / Paketinhalts - Etiketten
  • individuelle Ergänzung nach Absprache

Ausgang-Scannung

Innerhalb dieser Erweiterung besteht die Möglichkeit des Datenimports von MDE - Daten. Die Inhalte der MDE - Daten ermöglichen die Verladebestätigung der entsprechend gescannten Packstücke mit anschließender Aufbereitung in Einlieferlisten und DFÜ - Daten. Eine Separierung nach LKW- / Brückennummer kann über manuelle Zuweisungen oder durch die MDE-Daten erfolgen.

Die manuelle Freigabe von Packstücken kann auch über separate Menüs, beispielsweise durch Eingabe der LS-Nr., erfolgen.

Auto-Mail-AVIS

Erweiterungsmodul für das automatische Avisieren von Paketen/Sendungen beim Tagesabschluss an den Empfänger. Mögliche Avisierungsarten: SMS, Standard-Mail, AMA-Service

Die Avisierung per Service bringt folgende Vorteile:

  • frei definierbare Dateianhänge
  • frei definierbare CC, BCC, Reply Adressen, sowie Betreff
  • HTML E-Mail Vorlagen (Eigenes Layout mit HTML und CSS möglich. Somit kann die firmeninterne E-Mail Vorlage, Briefpapier, Website-Banner umgesetzt werden)
  • frei definierbare Anzahl sowie Entscheidungskriterien von E-Mail Vorlagen (je nach Empfänger-Land, Frachtführer, etc können oben genannte Einstellungen sowie eine E-Mail Vorlage hinterlegt werden. Bsp: Alle ausländischen Empfänger bekommen eine E-Mail auf Englisch, mit englischem Betreff, CC, BCC, Reply-Adressen einer anderen Abteilung und anderen Attachments)
  • Gruppierung von E-Mails (z.B. nach Auftragsnummer, Empfänger, Lieferscheinnummer, etc)
  • Hintergrundprozess (Blockiert nicht das laufende System)


Standardmäßig beinhaltet das Erweiterungsmodul eine zweisprachige Avis - Vorlage. Auf Wunsch können Kundenvorlagen durch uns umgesetzt werden. Der Aufwand wird individuell, je nach Vorlage, angeboten und berechnet.

AutomatikPolling

Nach dem Start der Automatik bleibt diese solange aktiv, bis die Automatik mit Stop angehalten und mit Beenden verlassen wird. Die Automatik kümmert sich um die Datenbeschaffung, die Kommunikation und die Fehlerbehandlung.

Sollten Probleme auftreten, werden Sie über Fehler- bzw. Hinweisetiketten darauf aufmerksam gemacht. Dadurch wird erreicht, dass das Versandsystem völlig im Hintergrund arbeiten kann und nicht unbedingt auf dem Bildschirm sichtbar sein muss. Da jedoch auch Fehler auftreten können, durch die es unmöglich wird, Etiketten zu drucken (z.B. bei Druckerfehlern), ist es sinnvoll, das Versandsystem in einem kleinen Fenster auf dem Bildschirm darzustellen, so dass Sie entsprechende Meldungen erkennen und lesen können. Wenn ein Etikett nicht ausgedruckt wird oder der Druck zum erliegen kommt, schauen Sie vorsichtshalber nach, ob das Versandsystem nicht mit einer wichtigen Meldung stehen geblieben ist und um eine User-Aktion erwartet.

Benutzerverwaltung

Mit Hilfe der Benutzerverwaltung kann ein persönliches Anwenderprofil erstellt werden.
Menüpunkte und Verarbeitungsfunktionen sind für jeden angelegten Benutzer selektier- und hinterlegbar.

Blockcode-Interaktiv

Mit diesem Erweiterungsmodul können interaktiv in den Verarbeitungsmasken Lieferschein / Kundenstamm Sendungen unter einer bestimmten Blockcodebezeichnung gesammelt werden.

Diese Blockcodebezeichnung kann dann z.B. zur Freigabe / Sperren von Sendungen ( mit gleichen Blockcode ) benutzt werden. Im Auskunftsmenü können über die Blockcodebezeichnung Sendungen gefiltert und gesamt storniert werden. In den Erweiterungsmodulen Aktion aus Datei und Datei Stapel ist diese Funktionalität enthalten

Chep Paletten Meldung

  • Aufbereiten einer DFÜ - Datei für die Meldung der verwendeten Chep - Paletten.
  • Der Datenimport ins HVS32 erfolgt über ein entsprechendes Verpackungskürzel.
  • Innerhalb der interaktiven Verarbeitung im HVS32 wird die Chep-Palette expliziet ausgewählt.
  • Beim Tagesabschluss erfolgt die Chep - Paletten - Meldung über den eingestellten Kommunikationskanal, z.B. ftp, Mail im vorgegeben CSV - Format.

Dateistapel

Mit Hilfe von dieser Option können komplette Dateien mit Adressinformationen abgearbeitet werden.

Die dementsprechende Datei im vorgegebenen ASCII- bzw. CSV - Format wird ausgewählt. Im Gegensatz zur "Aktion aus Datei" muss hier kein Paketgewicht oder die Packstückanzahl bestimmt werden. Diese Daten sind alle in der zu verarbeiteten Datei definiert. Die Versandart oder der Auftraggeber kann eventuell manuell ausgewählt werden.

Wird eine neutr. Absender-Adresse ausgewählt, erscheint diese auf dem Versandetikett. Sortierung nach Adresse ( alle Versandetiketten pro Adresse werden nacheinander gedruckt ). Die Verarbeitung kann über den Pause - Schalter angehalten werden. Der Stop - Schalter unterbricht die Verarbeitung. Diese Aktionsverarbeitung kann zu einem späterer Zeitpunkt zur Weiterverarbeitung> wieder gestartet werden. Jede gestoppte Verarbeitung erhält einen definierten Aktionsnamen. Wurden mehrere Aktionen gestoppt, kann dann ein Aktionsname zur Weiterverarbeitung ausgewählt werden. Im Anzeigefeld System-Fehlermonitor werden unerwartete Verarbeitungsfehler angezeigt,> die vom System erzeugt werden. z.B. Keine Netzwerkverbindung mehr vorhanden etc. Das Erweiterungsmodul Blockcode - Interaktiv ist enthalten.

Drucker Spooler extern

  • Der externe Print Spooler handelt als eingerichter Dienst die Druckjobs des HVS32.
  • Genutz werden kann der Print Spooler sowohl für die Aufbereitung über den Druckertreiber als auch beim DPL-Druck.

Druckerspooler

Das Erweiterungsmodul "Druckerspooler" ermöglicht es, von einem HVS32-Packplatz mehrere unterschiedliche Etikettendrucker über Treiber anzusteuern. Der Spooler kommt im "Automatik-Polling" zum Einsatz, wo er dem Hostsystem erlaubt, über ein spezielles Feld das Ausgabeziel der Etiketten je Packstück zu steuern.

Funktionsumfang:

  • Versandoptimierung durch Steuerung des Ausgabegerätes je Paketaufkleber.
  • Zusätzliches Feld "Druckername" in der Schnittstelle vom Hostsystem.
  • In die Gruppe der Spoolerfähigen-Drucker können, entsprechend der Lizenzanzahl, jederzeit Etikettendrucker einbezogen werden.

FileHandling

Beim "File-Handling" wird nach der Eingabe der Lieferscheinnummer nicht in einer Lieferscheinkopfdaten Datei gesucht, sondern in einem frei einstellbaren Daten Verzeichnis.
Der Filename besteht aus Lieferscheinnummer plus Extension. ( xxxxxxxx.imp ). Dies verhindert gemeinsame Zugriffe auf eine gleiche Datei.
Die Rückmeldedaten können sowohl als Datei oder wiederum als "File" erzeugt und in ein definiertes Verzeichnis abgestellt werden. ( xxxxxxxx.exp )

Gateway Import Service

  • Dieser zentrale, Dienst läuft direkt auf dem Server.
  • Der Dienst/Service pollt auf der vereinbarten Import- Tabelle, in welcher die Daten für die interaktive Verarbeitung im HVS32 abgestellt werden.
  • Automatisch werden die gelesenen Daten innerhalb der Datenbank des HVS32 aktualisiert und stehen dann für die interaktive Verarbeitung zur Verfügung.

Gateway-Client

Frei konfigurierbarer Gateway - Prozess für die Kommunikation zum HVS32

Techniken:

  • ODBC Zugriff auf bestehende ODBC-Datenbanken
  • TCP/IP - Socket Dialog (muss speziell abgestimmt werden)
  • HTTP - Get + Post Methoden


Funktionen:
  • Anfrage von Versanddaten seitens des HVS32
  • Etiketten / Druckanfragen aus dem Vorsystem
  • Paketdatenrückmeldung (auch bei Nachdruck)
  • Sendungsrückmeldung
  • Storno / Löschmeldung
  • Tracking / Paketnummer Anfrage aus dem Vorsystem
  • Update Anfrage einzelner Packstücke
  • Verlade Anfrage einzelner Packstücke

Gefahrgut-Abwicklung

Die Abwicklung ermöglicht Gefahrgut-Sendungsdeklaration laut ADR 2009. Sie entspricht dem derzeitigen Kenntnisstand der Fa. Heidler und muss vor Inbetriebnahme beim Kunden vom jeweiligen Gefahrgutbeauftragten des Kunden abgenommen werden.

Elemente der Gefahrgut-Abwicklung:

  • Gefahrgut-Datenerfassung je Sendung entweder über Mitgabe von Gefahrgut-Zusatzsätzen in der Hostdaten-Eingangsschnittstelle oder manuell vom Programmbediener über eine GG-Zuweisungstabelle
  • Führen einer Gefahrgutstoff-Stammtabelle mit den erforderlichen Stoffdaten als Grundlage für die Gefahrgut-Zuweisung. Der Tabelleninhalt ist aktualisierbar über den Import einer Stammdatei im ASCII-Textformat oder aber über manuelle Editiermöglichkeiten
  • Neben den Gefahrgut-Stoffangaben müssen noch folgende Grössen erfasst werden: Gefahrgut-Stoffgewicht, Anzahl und Art der Gefahrgut-Verpackung, gegebenenfalls Status "Begrenzte Menge"
  • Drucken von Gefahrgut-Zusatzetiketten (bzw. Gefahrgut-LQ-Rautenetiketten bei aktiviertem Status "Begrenzte Menge")
  • Erzeugen eines Beförderungspapiers nach ADR mit faktorierter Aufsummierung des Gefahrguts nach Abschnitt 1.1.3.6 ADR
  • Gefahrgut-Datenübergabe in den DFÜ-Übergabedateien der Frachtführer, sofern im Datenformat entsprechende Gefahrgut-Übergabeoptionen berücksichtigt sind.

Handhabung zukünftiger Aktualisierungen oder Änderungen in der Gefahrgut-Abwicklung (z.B. aufgrund von Gesetzesänderungen notwendig): nach Eingang einer diesbezüglichen Anforderung des Kunden wird von der Fa. Heidler der entsprechende Änderungsaufwand abgeschätzt und dazu ein Angebot erstellt.

HVS 32 Basisversion

Die HVS32 Basisversion wird zum Bedienen der einzelnen
Versand-/ und Erweiterungsmodule benötigt. Folgende Funktionen sind Bestandteil :

  • Eingabemaske-/Verarbeitung für Lieferdaten
  • Eingabemaske-/Verarbeitung für Kundenstammdaten
  • Setupdialoge ( Konfigurator ) / Datenbankrestrukturierung
  • Mehrsprachenfähigkeit ( Editierbar )
  • Auskunftssystem mit "online Tracking"
  • Listendruck-/vorläufiger Listendruck
  • Dokumentation mit Schnittstellenbeschreibunge der Import - / Exportdateien ( ASCII )
  • Fernwartungstool via Internet
  • HVS32 AutoUpdate Funktion
  • Automatischer Routerupdate ( Frachtführer abhängig )
  • Funktions - Erweiterungsmöglichkeit

HVS 32 Starter-Kit-Laser

Das Lasermodul beinhaltet folgende Funktionen :

  • HVS32 Basismodul
  • Etikettendruck auf Laserbogen DIN A4 ( 4 Etiketten )
  • Einzelplatzlizenz
  • Dokumentation mit Schnittstellenbeschreibungen der Import - / Exportdateien ( ASCII )
  • Versandabwicklungsmodul nach Wahl

Aufpreis für Freischaltung Starter-Kit-Laser zum Starter - Kit - Thermo: € 800,--

HVS 32 Starter-Kit-Thermo

Das Thermomodul beinhaltet folgende Funktionen :

  • HVS32 Basismodul
  • Etikettendruck auf Datamax Thermoprinter und für Notbetrieb auf Laserdrucker konfigurierbar
  • Erweiterungsmodul Schnellverarbeitungsmasken
  • Erweiterungsmodul Benutzerverwaltung
  • Einzelplatzlizenz
  • Dokumentation mit Schnittstellenbeschreibungen der Import - / Exportdateien ( ASCII )
  • Versandabwicklungsmodul nach Wahl
Aufpreis für M-Class Printer ohne Optionen wie internal Rewind,Peel & Present Sensor : €900,--

Aufpreis für I-Class Printer ohne Optionen wie internal Rewind,Peel & Present Sensor : €1.200,--

Kurzerfassung

Falls bereits ein Adressetikett mit Empfänger auf dem Paket vorhanden ist, kann manuell ein anderes Versandetikett, durch Eingabe von z.B. LKZ und PLZ, mit möglicher Routung und Paketnummer erzeugt werden. Ebenso kann ein Referenzcode mit unterschiedlichen Elementen definiert und gescannt werden.

Multimandant

Mit diesem Erweiterungsmodul können mehrere Mandanten verwaltet werden, auch innerhalb der einzelnen Versandmodule.

Netzwerk

    Erweiterung der Einplatzversion
  • beinhaltet Installations - CD mit Setupexe für die Server-Installation + Setupexe für Client-Installation

    Bereits installierte HVS32-Systeme auf dem Client müssen komplett deinstalliert werden!

Paket-Sendungs-Eingang

  • Import Frachtführerspezifische Eingangsdaten
  • Erfassen der Ist-Eingang-Paket
  • Erfassen von Zusatzinformationen, wie Abs-PLZ oder freie Textzeile
  • Abgleich der Import- und Ist-Paketdaten
  • Differenzliste erzeugen
  • Beauskunftung nach unterschiedlichsten Kriterien

Paketannahmestelle

  • Erfassung von Kundensendungen via Internet
  • Ausdruck eines Referenzdokuments
  • Nachforschung/Beauskunftung via Internet
  • eigenes Kundenportal mit Tarifwerk
  • Frachtführer frei definierbar
  • Automatic-Mail-Avis zum Empfänger mit Track+Tracing

Die Etikettenerzeugung und Rechnungsdruck erfolgt im Inhouse-System. Die Applikation läuft auf dem Heidler-Web-Server.
Abrechnung Cent 20,-- / Pakettransfer

Paketshop und Selbstanliefer Modul


Über das "Selbstanlieferer-Modul" können Sie als Dienstleister die Pakete von privaten Kunden entgegen nehmen, mit Frachtführer-Labels etikettieren und anschließend eine kundenbezogene Rechnung drucken. Durch den "Paketshop" kann der Prozess der Vorerfassung sogar vom Kunden selbst im Internet erledigt werden. Hierfür stellen wir Ihnen die Online-Plattform "www.paketannahmestelle.de" zur Verfügung.

Funktionsumfang:

  • Erfassungsmaske zur Verarbeitung von Privatpaketen
  • Anlegen von Privatkunden mit Kundennummer
  • Ausdruck der Kundenummer als Barcode zur zukünftigen Erfassung per Scannerpistole
  • Rechnungsdruck je Kunde inkl. Mehrwertsteuer, USt.-Id und Steuernummer
  • Hinterlegung von eigenen Tarifen

Referenzetikett

Anstelle der Lieferscheinnummer kann in der Eingabezeile der Lieferscheinverarbeitungsmaske ein Referenzcode eingegeben werden. Der Aufbau des Referenzcodes kann durch Zusammenstellen von vorgegebenen Feldern frei und in definierten Elementgrössen bestimmt werden.

Sammeldruck

Mit der Verarbeitung Sammeldruck wird der Etikettendruck aller verarbeiteten Sätze über den Menüpunkt "Sammeldruck" angestossen.

Während der Verarbeitung werden die einzelnen Sätze erzeugt und können gegebenenfalls in der Maske Verarbeitung/Nachforschung gesperrt, freigegeben oder storniert werden.
Der Sammeldruck erzeugt Etiketten, Listen DFÜ-Dateien nur von freigegebenen Sätzen.

Schnellverarbeitung

Die Schnellverarbeitungsmasken im Lieferschein - und Kundenstamm Modus können für eine vereinfachte 1 : 1 Verarbeitung angewendet werden. (1 Lieferschein=1 Paket).

Die Packstückanzahl ist mit 1 vorbelegt. Ein Umschalten zwischen Schnellmodus und Normalmodus ist jederzeit innerhalb der einzelnen Masken möglich.

Soll-Ist-Gewichtsvergleich

Das im Lieferscheinsatz hinterlegte Gesamtgewicht wird beim Fertigstellen der einzelnen Packstücke überwacht. Eine zulässige prozentuale Abweichung zwischen Soll - und Istgewicht ist frei einstellbar. Beim Über - oder Unterschreiten dieser definierten Zonen wir eine Warnmeldung erzeugt. Die Summenbildung während der Verarbeitung wird angezeigt.

Statistik

Versandstatistiken/Auswertungen können mit den unterschiedlichsten Auswertekriterien als Diagramme, Wertetabellen oder Exportdateien erzeugt werden.

Status

Dieses Erweiterungs - Modul ermöglicht das Laden von Status-Daten der verschiedensten Frachtführer im fest definierten Format (sofern der Frachtführer diese erzeugt).

Innerhalb eines beschriebenen Datenexports kann das HVS32 die Daten dem übergeordneten System bereitstellen.

Statusdaten Import Service

  • Dieser zentrale, zeitunabhängige Dienst läuft direkt auf dem Server.
  • Der Dienst/Service holt zeitgesteuert die Statusdaten vom konfigurierten Medium (ftp-Adresse).
  • Automatisch werden die übertragenen Statusdaten innerhalb der Datenbank des HVS32 aktualisiert.

Thermo-Windows-Drucker

Etikettendruck - Zusatzfunktion.
Sowohl Laserdrucker als auch Thermo-/Thermotransferdrucker können über den dementsprechend ausgewählten Windows Treiber angesteuert werden.
Die Etikettenausgabe erfolgt direkt nach Anforderung ( 1 : 1, ein Etikett pro Vorgang ).

Vorerfassungsmaske im HVS32

  • dient zur kompletten Erfassung von "Host-Daten"
  • Auswahlt "neutraler Absender" (aus Stamm)
  • Auswahlt des Emfpängers (aus Stamm)
  • komplette Erfassung der versandrelevanten Daten je Frachtführer
  • Vergabe einer Rerferenznummer pro Datensatz
  • Aufgrund der erfassten Daten erfolgt der Druck eines Referenzetiketts.
  • Die Daten stehen dann am Packplatz in der Verarbeitung zur Verfügung.

Vorpackoption

Mit der Vorpackoption hat man die Möglichkeit ein Versanddatum zu bestimmen.
Ist später das voreingestellte Datum gleich dem Systemdatum, werden bei Tagesabschluss automatisch diese Daten in Listen und DFÜ übernommen. Das voreingestellte Datum steht solange, bis dieses manuell verändert wird.

Bei Neustart des HVS32 wird das voreingestellte Datum auf "Heute" zurückgesetzt. Im Auskunfts - /Nachforschungsmodul können selektiv noch nicht freigegebene Packstücke angezeigt werden.





© 2016 by Heidler Strichcode GmbH - Impressum - AGB Visit us at facebook Follow us on Xing Follow us on YouTube RSS